26.07.2011 / 11:36

Video

Augmented-Reality-Display im Autofenster

Mit einer Seitenscheibe, in die ein Display mit Touchscreen eingearbeitet ist, will Toyota künftig Heckpassagiere während der Fahrt unterhalten. Eine Kamera blendet die Autoumgebung ein und das Display überlagert das Bild zum Beispiel mit Hinweisen auf Sehenswürdigkeiten. (Video: CIID)

 

Video: Augmented-Reality-Display im Autofenster (2:58)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

carmex 26. Jul 2011

FAIL!!!!!!!!!!

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Navigation: Navvis bietet Orientierung in Gebäuden

  2. Verkehrssicherheit: Autos erkennen Fußgänger

  3. Hybridauto: Toyota fordert Prius-Fahrer zum Werkstattbesuch auf

  4. Kindle Phone: Neue Details zur 3D-Technik des Amazon-Smartphones

  5. Auto-Assistenzsystem: Land Rover mit Augmented-Reality-Motorhaube

Verwandte Themen

  1. Augmented Reality
  2. Auto
  3. Display
  4. Toyota