26.07.2011 / 11:36

Video

Augmented-Reality-Display im Autofenster

Mit einer Seitenscheibe, in die ein Display mit Touchscreen eingearbeitet ist, will Toyota künftig Heckpassagiere während der Fahrt unterhalten. Eine Kamera blendet die Autoumgebung ein und das Display überlagert das Bild zum Beispiel mit Hinweisen auf Sehenswürdigkeiten. (Video: CIID)

 

Video: Augmented-Reality-Display im Autofenster (2:58)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

carmex 26. Jul 2011

FAIL!!!!!!!!!!

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Navigation: Navvis bietet Orientierung in Gebäuden

  2. Verkehrssicherheit: Autos erkennen Fußgänger

  3. Hybridantrieb im Motorsport: Wer bremst, gewinnt (Energie)

  4. U3415W: Gebogener 34-Zoll-Monitor von Dell zum Spielen

  5. Kalifornien im Rechner: Google wollte fahrerlose Autos nur in virtueller Welt testen

Verwandte Themen

  1. Augmented Reality
  2. Auto
  3. Display
  4. Toyota
Anzeige
Anzeige