Abo
21.03.2014 / 02:33

Video

King's Assembly - Maus, Tastatur, Joystick vereint

Mit dem King's Assembly hat der Entwickler gleich drei Eingabegeräte miteinander vereint. Die beiden prankenähnlichen Geräte beinhalten Tastaturen, Lasermäuse und einen kleinen Joystick. So müssen die Hände nicht mehr zwischen den einzelnen Geräten auf dem Schreibtisch hin- und herwechseln. Über Kickstarter wird das Projekt finanziert.

King's Assembly - Maus, Tastatur, Joystick vereint

Video: King's Assembly - Maus, Tastatur, Joystick vereint (2:43)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. King's Assembly: Pranken ersetzen Maus, Tastatur und Joystick

  2. Razer Lancehead im Test: Drahtlose Symmetrie mit Laser

  3. Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt

  4. GPD XD im Test: Zwischen Nintendo 3DS und PS Vita ist noch Platz

  5. Microsoft: Xbox-Controller mit größerer Reichweite angekündigt

Verwandte Themen

  1. Crowdfunding
  2. Eingabegerät
  3. Kickstarter
  4. Maus
  5. Tastatur
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik Ernst-Mach-Institut, EMI, Freiburg
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige