1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8

Videos zum Thema Vernetztes Fahren

  1. BMW-Motorrad fährt autonom

    BMW-Motorrad fährt autonom

    Schau mal, ohne Hände: BMW hat ein selbstfahrendes Motorrad entwickelt. Bei dem Projekt geht es darum, das Zweiradfahren sicherer zu machen.

  2. Volvo 360c - Konzept für ein fahrerloses Auto

    Volvo 360c - Konzept für ein fahrerloses Auto

    Das Auto der Zukunft fährt sich selbst - es braucht keinen Fahrer, keine Pedale und kein Lenkrad. Das eröffnet den Herstellern neue Möglichkeiten beim Design ihrer Fahrzeuge. Mit 360c zeigt Volvo, wie sich der Hersteller die Zukunft vorstellt.

  3. Norwegische Werft Vard baut die Yara Birkeland

    Norwegische Werft Vard baut die Yara Birkeland

    Die Yara Birkeland ist der erste Containerfrachter mit einem Elektroantrieb, der autonom fahren wird. Die norwegische Werft Vard hat im August 2018 den Auftrag zum Bau des Schiffes erhalten.

  1. Mainz testet autonom fahrenden Bus

    Mainz testet autonom fahrenden Bus

    Autonom am Rhein entlang: Der Verkehrsbetrieb Mainz Mobilität testet im August 2018 einen autonom fahrenden Bus.

  2. Schaeffler stellt den Mover vor

    Schaeffler stellt den Mover vor

    Das Unternehmen hat für das komplett auf autonomen Betrieb ausgelegte Fahrzeug ein kompaktes Radmodul entwickelt, das Antriebs- und Fahrwerkskomponenten vereint. Dieses „Intelligent Corner Modul“ ermöglicht eine hohe Wendigkeit des Fahrzeugs bei gleichzeitig sehr hohem Komfort für die Insassen.

  3. Enway Blitz - Kurzbericht

    Enway Blitz - Kurzbericht

    Das Berliner Startup Enway hat eine selbstfahrende Kehrmaschine entwickelt. Wir haben uns die Maschine einmal vorführen lassen.

  4. Einride T-Log

    Einride T-Log

    Einride stellt seinen elektrischen Holzlaster T-Log vor, der im Wald autonom fährt.

  1. Wie funktioniert das zentrale Fahrerassistenzsteuergerät (zFAS) von Audi (Herstellervideo)

    Wie funktioniert das zentrale Fahrerassistenzsteuergerät (zFAS) von Audi (Herstellervideo)

  2. Autonomer Radlader Zeux - Trailer

    Autonomer Radlader Zeux - Trailer

    Ein fahrerloser Radlader für das Kinderzimmer - und vielleicht auch irgendwann für die Baustelle: Zeux ist ein Gemeinschaftsprodukt von Lego und Volvo.

  3. Autonomer Radlader Zeux von Lego und Volvo

    Autonomer Radlader Zeux von Lego und Volvo

    Was kommt dabei heraus, wenn man Designer von Lego und Volvo mit einer Gruppe von Kindern zusammensetzt? Ein autonomer Radlader mit intreressanten Merkmalen für die Interaktion mit Menschen. Vorerst gibt es Zeux aber nur von Lego.

  4. Ground X-Vehicle Technologies - Darpa

    Ground X-Vehicle Technologies - Darpa

    Das Rad neu zu erfinden, ist nicht so einfach, aber die Darpa hat es geschafft. Die Reconfigurable-Wheel-Tracks sind aber nur eine Neuentwicklung, mit denen Fahrzeuge des US-Militärs manövrierfähiger und sicherer werden sollen.

  5. Autonom fahrender Lkw sichert Baustellen ab

    Autonom fahrender Lkw sichert Baustellen ab

    Achtung, Wanderbaustelle: Da das mit dem Vorbeifahren oft genug nicht so richtig gut klappt und die Inassen des Baustellenabsicherungsfahrzeugs bei Unfällen verletzt werden, sollen künftig autonom fahrende Lkw auf Baustellen hinweisen. Der erste dieser Lkw wird in Hessen getestet.

  6. Ford testet Liefern ohne Fahrer

    Ford testet Liefern ohne Fahrer

    Wie wird ein autonomes Lieferfahrzeug be- und entladen? Ford testet gerade ein Fahrzeug, über das Verkäufer und Kunde Waren austauschen können, ohne dass ein Fahrer dafür nötig ist.

  7. Autonom fahrende Boote aus dem 3D-Drucker vom MIT

    Autonom fahrende Boote aus dem 3D-Drucker vom MIT

    Forscher des MIT haben ein vielseitiges Boot entwickelt: Es kann autonom navigieren und soll als Wasserfahrzeug den Straßenverkehr entlasten. Hergestellt wird es per 3D-Druck.

  8. Nissan Leaf 2018 ausprobiert

    Nissan Leaf 2018 ausprobiert

    Raus ins Grüne: Nissan hat die neue Generation des Elektroautos Leaf vorgestellt. Wir sind eingestiegen und haben eine Runde durch den Taunus gedreht.

  9. Selbstfahrendes Auto von Drive.ai

    Selbstfahrendes Auto von Drive.ai

    Guten Tag, lieber Fahrgast: Das kalifornische Unternehmen Drive.ai testet ab Juli 2018 fahrerlose Fahrzeuge in einem Vorort von Dallas. Die Fahrzeuge sind mit Displays ausgestattet, über die die Autos mit Fahrgästen und Verkehrsteilnehmern kommunizieren.

  1. 5G erklärt (IEEE, englisch)

    5G erklärt (IEEE, englisch)

    Die IEEE stellt 5G im Video vor.

  2. 5G Tele-Operated Driving (Firmenvideo)

    5G Tele-Operated Driving (Firmenvideo)

    Huawei zeigt im Video Anwendungszwecke für 5G-Netze.

  3. Fahrerloses Fahrzeug Nuro R1 - Nuro

    Fahrerloses Fahrzeug Nuro R1 - Nuro

    Nuro R1 ist ein Lieferfahrzeug, das ohne Fahrer auskommt. Das Video stellt das Roboterauto vor.

  4. Nissan automatisiert japanisches Hotel - Herstellervideo

    Nissan automatisiert japanisches Hotel - Herstellervideo

    Nissan hat ein traditionelles Gästehaus im japanischen Hakone umgebaut. Jetzt parken die Hausschuhe dort automatisch ein.

  5. ERTMS von Alstom

    ERTMS von Alstom

    Das European Rail Traffic Management System (ERTMS) ermöglicht einen reibungslosen, grenzübergreifenden Zugverkehr in Europa. Es ist zudem die Voraussetzung für automatisierten Zugbetrieb.

  6. Toyota E-Palette

    Toyota E-Palette

    Toyota stellt mit E-Palette ein wandlungsfähiges, autonomes Elektroauto vor.

  7. Nvidia kündigt Drive Xavier an (CES 2018)

    Nvidia kündigt Drive Xavier an (CES 2018)

    Nvidia zeigt das Drive Xavier, ein SoC für autonomes Fahren.

  8. Toyota Research Institute Platform 3.0

    Toyota Research Institute Platform 3.0

    Das Toyota Research Institute hat eine neue Version seines autonomen Testfahrzeugs vorgestellt. Das Fahrzeug - ein Lexus LS 600hL ist mit LIDAR, Radar und Kameras ausgerüstet. Die Sensoren sollen die Umgebung im Radius von 200 Metern rund um das Fahrzeug erfassen.

  9. Mark Webber und der Mission E

    Mark Webber und der Mission E

    Porsche plant die Gamification des Autofahrens. Lutz Meschke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender und Vorstand für Finanzen und IT, hat verraten, was Porsche bei künftigen Fahrzeugen machen könnte, um den Fahrspaß nicht an den Computer abzugeben und gleichzeitig profitabel zu bleiben.

[nächste Seite]

  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
Folgen Sie uns