1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3

Videos zum Thema Gopro

  1. Microsoft Hyperlapse Mobile ausprobiert

    Microsoft Hyperlapse Mobile ausprobiert

    Microsofts Hyperlapse berechnet auf Android- und Windows-Phone-Smartphones über Software-Algorithmen ein möglichst ruckelfreies Video mit unterschiedlichen Zeitraffer-Geschwindigkeiten. Wir haben die App ausprobiert.

  2. Gopro - Trailer (Virtual Reality Experience)

    Gopro - Trailer (Virtual Reality Experience)

    Der Kamerahersteller Gopro zeigt im Video, wie seine Actionfilme mit Panoramafunktion aussehen.

  3. 3DR Solo - The Smart Drone - Herstellervideo

    3DR Solo - The Smart Drone - Herstellervideo

    3DR stellt die Solo vor - eine Drohne mit intelligenten Kamerafunktionen und offenem Quellcode.

  1. Jolt -Induktionsladung für die Gopro

    Jolt -Induktionsladung für die Gopro

    Jolt ist ein neuer Akku für die Gopro Hero, mit der die Kamera geladen werden kann, ohne dass man sie aus dem Tauchgehäuse herausnehmen muss. Dazu kommt noch eine Ladeschale, auf die die Gopro aufgelegt wird. Finanziert wird die Entwicklung über Kickstarter.

  2. Go Pro Hero 4 - Trailer

    Go Pro Hero 4 - Trailer

    Die GoPro Hero 4 nimmt 4K-Videos in 30 Bildern pro Sekunde auf - wer in Full HD filmt, erhält 120 Bilder pro Sekunde. Wie beim Vorgänger erscheint auch die Hero 4 in verschiedenen Ausführungen mit mehr oder weniger Features.

  3. Hüft-OP als 3D-Video für Oculus Rift DK1 und DK2

    Hüft-OP als 3D-Video für Oculus Rift DK1 und DK2

    Doktor Thomas Gregory hat eine Hüftoperation mit zwei Gopro-Helm-Kameras gefilmt. Das so entstandene VR-Video für das Oculus Rift soll als Lehrmaterial für Assistenzärzte und Medizinstudenten dienen (Download).

  4. Hyperlapse - Microsoft Research

    Hyperlapse - Microsoft Research

    Hyperlapse ist eine von Microsoft Research entwickelte Software zur Bearbeitung von First-Person-Videos. Sie analysiert die Kamerabewegungen und berechnet das Video so, dass daraus ein Zeitraffervideo mit einer deutlich ruhigeren Perspektive entsteht.

  1. AirDog - die Autofollow-Drohne

    AirDog - die Autofollow-Drohne

    Die Drohne Airdog verfolgt den Träger eines Armbands und behält ihn die ganze Zeit über mit der Gopro, die sich neigen und drehen kann, im Bild. Das Projekt wird über Kickstarter finanziert.

  2. Eye Mirror für 360-Grad-Videos

    Eye Mirror für 360-Grad-Videos

    Der Kameraaufsatz Eye Mirror ermöglicht die Aufnahme von Panoramavideos. Dabei wird von außen ein Parabolspiegel abgefilmt, der die Umgebung reflektiert. Das kreisförmige und verzerrte Bild wird wieder entzerrt und zeigt die Umgebung rund um die Kamera. Über Kickstarter wird die Entwicklung finanziert.

  3. Ribcage verpasst der Gopro Wechselobjektive

    Ribcage verpasst der Gopro Wechselobjektive

    Die kleine Actionkamera Gopro ist mit einer Festbrennweite ausgerüstet und damit nur begrenzt für anspruchsvolle Filmaufgaben geeignet. Mit dem neuen Gehäuse Ribcage können nun C-Mount-Objektive und über Adapter auch Modelle von Nikon und Canon angeschlossen werden. Wer sich den Umbau selbst zutraut, zahlt für den Ribcage 200 US-Dollar. Teuer wird es für alle, die nicht basteln wollen. Zusammen mit einer Gopro Hero 3+ kommen 800 US-Dollar zusammen.

  4. Vorstellung der Gopro Hero 3 Plus - Trailer

    Vorstellung der Gopro Hero 3 Plus - Trailer

    Mit der Plus-Version hat Gopro eine leicht verbesserte Variante seiner Actionkamera vorgestellt, die mit einem besserem Objektiv, veränderter Bildabstimmung und einer längeren Akkulaufzeit aufwarten kann.

  5. Novo - umgebaute Gopro Hero 3 mit Wechselobjektiven

    Novo - umgebaute Gopro Hero 3 mit Wechselobjektiven

    Die Novo ist eine winzige Kamera, die technisch auf der Gopro Hero 3 Black Edition basiert. Radiant Images hat sie umgebaut und mit einem Bajonett für Objektive ausgerüstet. Auch die Belichtungsautomatik wurde abgeschaltet und durch eine Blendenvorwahl ersetzt.

  6. Actioncamera Gopro HD Hero 2

    Actioncamera Gopro HD Hero 2

    Die kleine und robuste Videokamera Gopro HD Hero 2 filmt mit 1080p und kann Fotos mit 11 Megapixeln Auflösung aufnehmen. Sie wird auf Sportgeräten, Helmen und Fahrzeugen montiert und ist so hautnah am Geschehen.

Golem Karrierewelt
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.09.2022, virtuell
  2. Deep-Dive Kubernetes – Production Grade Deployments: virtueller Ein-Tages-Workshop
    20.09.2022, Virtuell
  3. Angular für Einsteiger: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    26./27.09.2022, Virtuell

Weitere IT-Trainings


  1. Gopro 3D - Highlight Reel

    Gopro 3D - Highlight Reel

    Gopro wirbt mit dem Slogan "professionelles 3D-Material einfach produziert". Die Aufnahmen aus dem Sportbereich zeigen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Kamera.

  2. Gopro 3D - Herstellervideo

    Gopro 3D - Herstellervideo

    Für die Gopro-Kamera gibt es nun ein Case, das aus zwei Gopro-Kameras eine 3D-Kamera macht.

  3. LCD Bacpac - Aufnahmekontrolle für die Helmkamera

    LCD Bacpac - Aufnahmekontrolle für die Helmkamera

    Die Helmkamera Gopro HD Hero musste bislang ohne Aufnahmekontrolle auskommen. Mit dem ansteckbaren Minidisplay LCD Bacpac können nun auch Sportfilmer ihre Videoaufnahmen und die Ausrichtung der winzigen Kamera überprüfen.

  4. GoPro - HD-Kamera im Schnee - Herstellervideo

    GoPro - HD-Kamera im Schnee - Herstellervideo

    Das Team von GoPro HD hat sich unter die Schneehasen in Beckenridge gemischt, um die Qualitäten der Kamera unter Beweis zu stellen.

  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Folgen Sie uns