Abo
  1. Seiten: 
  2. 1

Videos zum Thema Nvidia G-Sync

  1. Asus zeigt den ROG Swift PG35VQ

    Asus zeigt den ROG Swift PG35VQ

    Asus zeigt den ROG Swift PG35VQ, ein Ultra-Wide-Display mit 3.440 x 1.440 bei 200 Hz sowie G-Sync und HDR.

  2. Nvidia Big Format Gaming Displays - Trailer (CES 2018)

    Nvidia Big Format Gaming Displays - Trailer (CES 2018)

    Die Big Format Gaming Dispays von Nvidia sind 65 Zoll große Spielemonitore. Neben dem großen Bildschirm bieten sie zahlreiche Funktionen, die speziell auf Gaming ausgelegt sind, wie G-Sync und ULMB.

  3. LG 34UC89G - Test

    LG 34UC89G - Test

    Wir testen den 34UC89G von LG, der 166 Hertz und G-Sync bietet.

  1. Asus-PC-Monitore mit 144 Hz, GSync und HDR (CES 2017)

    Asus-PC-Monitore mit 144 Hz, GSync und HDR (CES 2017)

    Asus stellt zeigt seine Produktpalette an neuen PC-Monitoren vor. Unter anderem zeigt das Unternehmen einen Spielermonitor mit 144 Hz, Gsync und HDR und einen Monitor für Videoschnitt, der ebenfalls HDR und 4K-Auflösungen unterstützt.

  2. Viewsonic XG2703-GS - Fazit

    Viewsonic XG2703-GS - Fazit

    Wir ziehen unser Fazit zum Viewsonic XG2703-GS.

  3. Asus ROG Swift PG248Q im Alltag mit 4 Spielen

    Asus ROG Swift PG248Q im Alltag mit 4 Spielen

    Wir testen Counter-Strike GO, Witcher 3, Rocket League und Dead Space auf dem neuen 180-Hertz-Monitor von Asus und geben einen Überblick über die vielfältigen Einstellungsmöglichkeiten des Gaming-Monitors.

  4. Asus PG24Q8 mit 180Hz und G-Sync - Fazit

    Asus PG24Q8 mit 180Hz und G-Sync - Fazit

    Die Profispieler in Counter-Strike Go haben während der ESL One bereits auf dem ersten 180-Hertz-Monitor von Asus ihr Können bewiesen. Jetzt sind wir dran.

  1. Asus ROG PG279Q - Trailer

    Asus ROG PG279Q - Trailer

    Asus zeigt den ROG Swift PG279Q, einen Gaming-Monitor mit bis zu 165 Hz und G-Sync.

  2. Acer Predator X34 - Trailer

    Acer Predator X34 - Trailer

    Acer stellt den Predator X34 vor, ein gekrümmtes Ultrawidescreen-Display mit G-Sync.

  3. Asus Ultra Widescreen Curved Monitor (Computex)

    Asus Ultra Widescreen Curved Monitor (Computex)

    Computex 2015 Hohe Auflösung, Ultra-Widescreen, gekrümmte 34 Zoll und G-Sync: Asus' ROG-Monitor ist ein Spieler-Display mit Ausstattungsdetails wie Beleuchtung, Kabelführung, Neigung und Höhenverstellbarkeit.

  4. MSI-Eyetracking-Notebook ausprobiert

    MSI-Eyetracking-Notebook ausprobiert

    MSI zeigt eines der ersten Notebooks mit Eye Tracker.

  5. MSI-G-Sync-Notebook angesehen

    MSI-G-Sync-Notebook angesehen

    MSI zeigt auf der Computex 2015 eines der ersten Notebooks mit G-Sync.

  6. Computex 2015 - Tagesrückblick (Tag 1)

    Computex 2015 - Tagesrückblick (Tag 1)

    Der erste Tag auf der Computex bot für unsere Journalisten Tobias Költzsch und Marc Sauter unter anderem Eye-Tracking und ein Selfie-Smartphone.

  7. AMD erklärt Freesync

    AMD erklärt Freesync

    AMD erläutert die Funktionsweise der Freesync-Technik: Ohne Vsync zerreißt das Bild (Tearing), mit Vsyc stottert die Darstellung. Mit eingeschaltetem Freesync verschwindet das Tearing und die Bildausgabe erfolgt flüssig.

  8. Windmühlen-Demo ohne Sync gegen VSync gegen Freesync

    Windmühlen-Demo ohne Sync gegen VSync gegen Freesync

    Unser Video zeigt anhand von AMDs Windmühlen-Demo die Vorteile von Freesync: Ohne Vsync zerreißt das Bild (Tearing), mit Vsync stottert die Darstellung. Mit eingeschaltetem Freesync verschwindet das Tearing und die Bildausgabe erfolgt flüssig. Das Ghosting liegt hingegen am Panel, hier mit Benq nachbessern.

  9. Nvidia G-Sync selbst nachrüsten

    Nvidia G-Sync selbst nachrüsten

    Nvidia hat ein DIY-Kit für den Asus-Monitor VG248QE vorgestellt. Damit ist das Nachrüsten von G-Sync möglich, einer Anti-Tearing-Technik, welche die Bildrate an die Wiederholrate des Bildschirms anpasst.

  10. Nvidia erklärt G-Sync für PC-Spiele

    Nvidia erklärt G-Sync für PC-Spiele

    Nvidia erklärt, was G-Sync für PC-Spiele bringt, die zwischen 30 und 60 Bildern pro Sekunde laufen. Unter anderem kommt John Carmack zu Wort.

  1. Seiten: 
  2. 1
Folgen Sie uns