1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2

Videos zum Thema Brain-Computer-Interface

  1. Masaki Batoh erklärt Brain Pulse Music

    Masaki Batoh erklärt Brain Pulse Music

    Brain Pulse Music wird mit Hilfe von Gehirnwellen erzeugt. Der Erfinder, der japanische Musiker Masaki Batoh, erklärt, wie das geht.

  2. Rekonstruktion gehörter Wörter aus Hirnströmen

    Rekonstruktion gehörter Wörter aus Hirnströmen

    Wissenschaftler nehmen Hirnströme auf, während ein Mensch hört. Anschließend rekonstruieren sie die Wörter anhand der Hirnstrommuster.

  3. IBM - Next 5 in 5 - Prognosen für das Jahr 2016

    IBM - Next 5 in 5 - Prognosen für das Jahr 2016

    IBM hat auch dieses Jahr wieder technische Trends für die kommenden Jahre vorhergesagt. Danach werden unter anderem wichtige Fortschritte in der Energietechnik, der Biometrie und bei Gehirn-Computer-Schnittstellen erzielt.

  1. Videobild aus Gehirnaktivität rekonstruiert

    Videobild aus Gehirnaktivität rekonstruiert

    Forscher vom Gallant Lab der UC Berkeley haben es mittels fMRI geschafft, aus dem für das Sehen zuständigen Hirnarealen ein gerade gesehenes Videobild annäherungsweise zu rekonstruieren. Dabei wurden nicht Neuronen ausgewertet, was mit der gewählten Technik nicht möglich ist, sondern der feine Blutfluss im Gehirn.

  2. Auto bremst mit Gedankensteuerung

    Auto bremst mit Gedankensteuerung

    Forscher der Technischen Universität (TU) in Berlin haben ein System entwickelt, das anhand der Hirnstromwellen eines Autofahrers dessen Absicht zu bremsen erkennt.

  3. Dr. phil. Axel Kowalski über mentales Training mit Neurosky Mindwave auf der Cebit 2011

    Dr. phil. Axel Kowalski über mentales Training mit Neurosky Mindwave auf der Cebit 2011

    Auf der Cebit 2011 sprach der Psychologe und Biofeedback-Experte Dr. phil. Axel Kowalski mit Golem.de über die Einsatzzwecke von Neuroskys Mindwave und wo mentales Training mittels Biofeedback tatsächlich Krankheiten bekämpfen kann.

  4. Multitasking mit BCI

    Multitasking mit BCI

    Wissenschaftler aus der Schweiz haben eine multitaskingfähige Gehirn-Computer-Schnittstelle entwickelt.

  1. Neurosky Mindset - Demonstration bei Golem.de

    Neurosky Mindset - Demonstration bei Golem.de

    David Westendorf erklärt die Technologie hinter dem Mindset und zeigt zwei Technikdemos, in denen er mit Hilfe seiner Gedanken ein Fass explodieren lässt und einen Ball zum Schweben bringt.

  2. Neurosky Mindset - Interview mit David Westendorf

    Neurosky Mindset - Interview mit David Westendorf

    David Westendorf von Neurosky im Gespräch mit Golem.de über das Mindset - mit dem zukünftig Spiele für die Nintendo Wii oder Xbox 360 Natal profitieren könnten. Mindset erlaubt es Nutzern, Spiele mit Gedanken zu steuern.

  3. Emotiv - Gedanken lassen Harry Potter zaubern

    Emotiv - Gedanken lassen Harry Potter zaubern

  4. Emotiv - Steintore mit Gedankenkraft verschieben

    Emotiv - Steintore mit Gedankenkraft verschieben

  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
Folgen Sie uns