Abo
  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3

Videos zum Thema Astronomie

  1. Weltraum-Röntgenteleskop Erosita - DLR

    Weltraum-Röntgenteleskop Erosita - DLR

    Erosita ist ein in Deutschland entwickeltes Röntgenteleskop, das den heißen Teil des Universums kartieren soll. Forscher erhoffen sich von der Mission zudem neue Erkenntnisse über Dunkle Energie.

  2. Satellit harpuniert Weltraumschrott

    Satellit harpuniert Weltraumschrott

    Was im Meer geht, geht auch im Weltall: Europäische Forscher jagen mit einer Harpune. Keine Fische, sondern Weltraumschrott.

  3. Rasenmähroboter Terra - iRobot

    Rasenmähroboter Terra - iRobot

    Das ist er ja: Nach längerer Entwicklungsarbeit hat iRobot seinen Rasenmähroboter fertiggestellt.

  1. Super-Erde bei Barnards Pfeilstern

    Super-Erde bei Barnards Pfeilstern

    Barnards Pfeilstern, der zweitnächste zur Erde, besitzt einen Planeten der wenigstens 3 mal so schwer wie die Erde ist.

  2. Satellit fängt Satellit

    Satellit fängt Satellit

    Gefangen! Ein Satellit fängt im Weltraum einen anderen mit einem Netz ein. Ziel des europäischen Projekts Remove Debris ist es, Weltraumschrott aus dem Orbit zu entfernen.

  3. Stern RW Aur A verschlingt Planeten

    Stern RW Aur A verschlingt Planeten

    RQ Aur ist ein junger Stern , der etwa 450 Lichtjahre von der Erde entfernt ist. Sein Licht schwankt unregelmäßig. Forscher haben den Stern mit dem Röntgenweltraumteleskop Chandra beobachtet.

  4. Stern RW Aur A

    Stern RW Aur A

    Die Theorie gibt es schon länger: Planeten können in junge Sterne stürzen. Foscher des MIT sagen, sie hätten das Phänomen erstmals am Stern RW Aur A beobachtet.

  1. Die Geburt der ersten Sterne - NSF

    Die Geburt der ersten Sterne - NSF

    Wie sahen die ersten Sterne aus? Forscher haben in der kosmischen Hintergrundstrahlung Hinweise auf das frühe Universum gefunden.

  2. Algorithmus sucht nach schwarzen Löchern - HITS

    Algorithmus sucht nach schwarzen Löchern - HITS

    Die Vielfalt der schwarzen Löcher im Zentrum von Galaxien: Das Video zeigt, wie ein Algorithmus aus einer Datenbank mit Tausenden Aufnahmen nach und nach typische Strukturen der schwarzen Löcher herausarbeitet und diese nach Ähnlichkeit sortiert. Die Messdaten stammen vom Very Large Array, einem Verbund von 27 Radioteleskopen in den USA. Diese Daten werden auch im Citizen-Science-Projekt Radio Galaxy Zoo analysiert.

  3. Zeitraffer-Video James-Webb-Weltraumteleskop - Nasa

    Zeitraffer-Video James-Webb-Weltraumteleskop - Nasa

    Das James-Webb-Space-Telescope ist ein Weltraumteleskop, das das Hubble-Teleskop ablösen soll. Das Zeitraffer-Video zeigt, wie die Nasa den Spiegel auspackt und für einen Test in der Kältekammer vorbereitet.

  4. Das James-Webb-Weltraumteleskop - Nasa

    Das James-Webb-Weltraumteleskop - Nasa

    Das James-Webb-Weltraumteleskop wird das größte bisher gebaute Weltraumteleskop. Das Video der Nasa stellt es vor.

  5. Space Debris - A Journey to Earth - Esa

    Space Debris - A Journey to Earth - Esa

    Weltraumschrott werden die Überreste von Raumfahrzeugen genannt. Im Erdorbit treiben mehr als 700.000 Objekte umher. Aber nicht nur dort, wie dieses Video der Esa von einer Reise durch das Sonnensystem zeigt.

  6. Großer Kalten Fleck auf dem Jupiter (Tom Stallard)

    Großer Kalten Fleck auf dem Jupiter (Tom Stallard)

    Forscher aus England haben einen Großen Kalten Fleck in der oberen Jupiteratmosphäre entdeckt. Tom Stallard von der Universität Leicester erklärt das Phänomen.

  7. Fertigstellung des James-Webb-Teleskops - Nasa

    Fertigstellung des James-Webb-Teleskops - Nasa

    Das James-Webb-Weltraumteleskop ist das größte, das bisher gebaut wurde. Der Hautspiegel, der jetzt fertiggestellt wurde, wiegt etwa 6,2 Tonnen und hat einen Durchmesser von 6,5 Metern. Es wird jetzt getestet und voraussichtlich 2018 ins All geschossen.

  8. Wo ist HD 131399 - Eso

    Wo ist HD 131399 - Eso

    HD 131399 ist ein System im Sternbild Zentaur. Es ist ungewöhnlich, weil es aus drei Sternen und einem Exoplaneten besteht. Die Animation zeigt, wo es zu finden ist.

  9. Dreifach-Sternsystem HD 131399 - Eso

    Dreifach-Sternsystem HD 131399 - Eso

    Das System HD 131399 besteht aus drei Sternen und einem Exoplaneten. Das Video zeigt, wie es mutmaßlich funktioniert.

  1. Planet 9 könnte ein Exoplanet sein - Universität Lund

    Planet 9 könnte ein Exoplanet sein - Universität Lund

    In unserem Sonnensystem könnte es einen Exoplaneten geben, also einen Planeten, der nicht solaren Ursprungs ist. Das hat ein Computermodell ergeben, das der schwedische Astronom Alexander Mustill erstellt hat. In dem Video erklärt er seinen Ansatz.

  2. Röntgenweltraumteleskop Hitomi - Jaxa

    Röntgenweltraumteleskop Hitomi - Jaxa

    Hitomi war ein Röntgenteleskop der japanischen Raumfahrtagentur Jaxa. Es wurde im Februar 2016 ins All geschossen und sollte nach Quellen von Röntgen- und Gammastrahlung suchen. Durch eine Reihe von Fehlern, unter anderem in der Software, zerbrach das Teleskop etwa einen Monat später im Orbit.

  3. Die Position des Exoplaneten 2MASS J1119-1137 im All

    Die Position des Exoplaneten 2MASS J1119-1137 im All

    Hell und riesig groß, aber noch im Säuglingsalter: Forscher haben einen Exoplaneten entdeckt, der gerade einmal zehn Millionen Jahre alt ist.

  4. Wie lässt sich ein Planet verstecken - Columbia

    Wie lässt sich ein Planet verstecken - Columbia

    Zwei US-Wissenschaftler wollen die Erde vor den Blicken außerirdischer Zivilisationen schützen. Mit Hilfe eines Lasers soll die Lichtschwankung beim Transit vor der Sonne ausgeglichen werden.

  5. Wo sind die 900 neuen Galaxien - IcrarAnimation

    Wo sind die 900 neuen Galaxien - IcrarAnimation

    Forscher haben mit dem Parkes-Radioteleskop knapp 900 neuen Galaxien entdeckt. Sie waren bisher hinter der Milchstraße verborgen. Die Animation zeigt die Position der Galaxien und wie sie entdeckt wurden.

  6. Herbig-Haro-Objekt 24 - Esa, Nasa

    Herbig-Haro-Objekt 24 - Esa, Nasa

    Die Animation zeigt das Herbig-Haro-Objekt 24. Es handelt sich um einen neu entstehenden Stern m Sternbild Orion.

  7. Fotos eines entstehenden Planeten

    Fotos eines entstehenden Planeten

    Forscher haben erstmals beobachtet, wie Planten entstehen. Sie konnten sehen, wie der Planet Material aus seiner Umgebung aufnimmt. Das System des Sterns LkCa 15 hat drei Planeten und befindet sich im Sternbild Stier.

  8. Schwarzes Loch verschlingt Stern - Nasa

    Schwarzes Loch verschlingt Stern - Nasa

    Was passiert, wenn ein Stern einem schwarzen Loch zu nahe kommt? Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat eine Animation veröffentlicht, die zeigt, wie ein Stern von einem supermassiven schwarzen Loch in einer entfernten Galaxie verschlungen wird.

  9. Mondfinsternis und Supermond erklärt - Nasa

    Mondfinsternis und Supermond erklärt - Nasa

    Eine totale Mondfinsternis mit Supermond ist sehr selten. Dieses Video der US-Raumfahrtbehörde Nasa erklärt die beiden Phänomene.

[nächste Seite]

  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
Folgen Sie uns