Abo
28.09.2012 / 15:45

Video

John Rogers erklärt Transient Electronics

John Rogers von der Universität des US-Bundesstaates Illinois in Urbana-Champaign erklärt, wie Elektronik so gestaltet werden kann, dass sie sich auflöst und welche Anwendungsmöglichkeiten es dafür gibt.

John Rogers erklärt Transient Electronics

Video: John Rogers erklärt Transient Electronics (5:00)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Transient Electronics: Spionagechip zerstört sich durch Funksignal

  2. Wissenschaft: Forscher entwickeln wasserlösliche Chips

  3. Implantat: Aluminiumoxid schützt Siliziumchips

  4. Flexible Implantate passen sich dem Gehirn an

  5. Transient Electronics: Darpa will Spionagehardware mit Selbstzerstörung

Verwandte Themen

  1. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
  1. E-Commerce Manager - eCare & Portale (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  3. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  4. Senior SAP Solution Inhouse Consultant (m/w)
    Leica Camera AG, Wetzlar

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige