18.05.2012 / 09:42

Video

Asimov wird vorgestellt (GTC 2012)

Das private Raumfahrtteam Part Time Scientists hat den letzten Tag der GPU Technology Conference eröffnet. Sein autonomer Roboter Asimov soll auf dem Mond Strecken bis zu 5 Kilometern zurücklegen und HD-Videos in 3D zur Erde funken.

 

Video: Asimov wird vorgestellt (GTC 2012) (1:00)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Genomics X-Prize: X-Prize-Foundation sagt Genwettbewerb ab

  2. Hasselblad Lunar: Luxus-Systemkamera zum Mondpreis

  3. Kamera: Hasselblad von Nasa-Mondmission für 660.000 Euro versteigert

  4. Lunar X-Prize: Der autonome Mondroboter mit fünf Kilometern Reichweite

  5. Radeon R9 295X2 im Test: AMDs Wassermonster für 1.000-Watt-Netzteile

Verwandte Themen

  1. Grafikchip
  2. Grafikhardware
  3. GTC 2012