Abo
20.01.2012 / 10:06

Video

Orcam - DFKI digitalisiert Kunst in 3D

Das Projekt Orcam des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) ist eine Technik, die es ermöglicht, Kunstobjekte in 3D einzuscannen. Es handelt sich um ein neuartiges Verfahren.

Orcam - DFKI digitalisiert Kunst in 3D

Video: Orcam - DFKI digitalisiert Kunst in 3D (3:04)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Industrie 4.0: Wenn das Werkstück der Maschine Anweisungen gibt

  2. 3D-Modellierung mit Handscanner für Gesichter

  3. Sirka: Ein Anzug hilft, Haltung zu bewahren

  4. Roboter: Exoskelett steuert Roboterdame Aila

Verwandte Themen

  1. DFKI
  2. Stereoskopie
  3. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
  1. Software Architect Microsoft.NET (m/w)
    QIAGEN GmbH, Hilden (bei Düsseldorf)
  2. (Senior) Penetration Tester (m/w) für Cyber Security Beratung
    über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Home-Office
  3. Big Data Expert (m/w) für den Bereich Industry & Logistics
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin, Immenstaad am Bodensee, Waiblingen
  4. Digital Design Engineer (m/w) System-on-Chip für ASICs
    DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige