Abo
21.06.2011 / 10:26

Video

Google scannt Bücher der British Library

Google scannt 250.000 Werke aus den Beständen der British Library. Die digitalen Bücher sollen Nutzern kostenlos zur Verfügung stehen.

Video: Google scannt Bücher der British Library (3:29)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. British Newspaper Archive: British Library eröffnet Onlinezeitungsarchiv

  2. E-Books: Google scannt Bücher aus der British Library

  3. App der British Library: Hohe Literatur für iOS- und Android-Geräte

  4. Daedalic Entertainment: Erster Blick auf die Säulen der Erde

  5. Urheberrecht: EU bereitet Richtlinie für verwaiste Werke vor

Verwandte Themen

  1. Android
  2. App
  3. Digitalisierung
  4. E-Book
  5. E-Book-Reader
  6. Google
  7. Google Books
  8. iPad
  9. iPhone
  10. Mobil
  11. Tablet
  12. Wearable
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen, Berlin
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  4. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin-Tegel

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige