Abo
10.12.2010 / 11:42

Video

Anode eines Lithium-Ionen-Akkus unterm Elektronenmikroskop

Wissenschaftler in den USA haben einen Lithium-Ionen-Akku unter dem Transmissionselektronenmikroskop beobachtet. Davon erhoffen sie sich Erkenntnisse für die Entwicklung leistungsfähigerer Akkus.

Anode eines Lithium-Ionen-Akkus unterm Elektronenmikroskop

Video: Anode eines Lithium-Ionen-Akkus unterm Elektronenmikroskop (0:17)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Nanodraht: US-Wissenschaftler entwickeln winzigen Akku

  2. Anode aus Titandioxid: Neuer Akku lädt in wenigen Minuten

  3. Mobilgeräte: Sony entwickelt leistungsfähige Akkus

  4. Bioengineering: Künstliches Gewebe mit integrierten Nanosensoren

  5. Nanobots: Kleine Ärzte, die man schlucken kann

Verwandte Themen

  1. Akku
  2. Nanotechnologie
  3. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
  1. IT Inhouse SAP Einkaufslogistik SRM (m/w)
    Media-Saturn IT-Services GmbH, Ingolstadt
  2. SAP PP Inhouse Berater (m/w)
    über SCHUVER & PTN. GmbH, Ostwestfalen
  3. Softwareentwickler / Front End Developer (m/w)
    Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme, Sankt-Augustin
  4. Technischer Redakteur (m/w)
    symmedia GmbH, Bielefeld

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige