Abo
08.01.2016 / 09:15

Video

Nvidia Drive PX 2 angesehen (CES 2016)

Golem.de hat sich Nvidias neues Hardwaremodul Drive PX 2 angeschaut. Für Hersteller wie Nvidia wird es in Zukunft noch eine Herausforderung sein, die zahlreichen Sensordaten so für den Fahrer darzustellen, dass sie informativ sind, aber nicht verwirren.

Nvidia Drive PX 2 angesehen (CES 2016)

Video: Nvidia Drive PX 2 angesehen (CES 2016) (1:04)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Kernel: Linux 4.6 mit neuem Dateisystem OrangeFS

  2. Drive PX 2: Pascal-Chips nutzen ein 128-Bit-Interface mit GDDR5-Speicher

  3. Maas kontra Dobrindt: Bundesjustizminister verweigert autonomen Autos Sonderrechte

  4. Connected Car: Die Polizei vernetzt den Streifenwagen

  5. Bundeswirtschaftsminister: Regierung will endlich Glasfaserausbau angehen

Verwandte Themen

  1. Auto
  2. Automotive
  3. Autonomes Fahren
  4. CES 2016
  5. Connected Car
  6. Nvidia
Anzeige
Anzeige
  1. IT-Komponentenverantwortlich- e/r für Backupsysteme
    Landeshauptstadt München, München
  2. Systemadministrator (m/w)
    LF Europe (Germany) Services GmbH, Norderstedt bei Hamburg
  3. Solution Architect (m/w) Business Solutions Group Functions
    IKEA IT Germany GmbH, Wiesbaden (Wallau)
  4. Softwareentwickler (m/w) C++
    CST - Computer Simulation Technology AG, Darmstadt

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige