Abo
08.01.2016 / 09:15

Video

Nvidia Drive PX 2 angesehen (CES 2016)

Golem.de hat sich Nvidias neues Hardwaremodul Drive PX 2 angeschaut. Für Hersteller wie Nvidia wird es in Zukunft noch eine Herausforderung sein, die zahlreichen Sensordaten so für den Fahrer darzustellen, dass sie informativ sind, aber nicht verwirren.

Nvidia Drive PX 2 angesehen (CES 2016)

Video: Nvidia Drive PX 2 angesehen (CES 2016) (1:04)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Rechtsstreit: Nvidia zahlt 30 US-Dollar für 512 MByte

  2. Drive PX 2: Pascal-Chips nutzen ein 128-Bit-Interface mit GDDR5-Speicher

  3. Kartendienst: Daimler-Entwickler Herrtwich übernimmt Auto-Bereich von Here

  4. Connected Car: Die Polizei vernetzt den Streifenwagen

  5. Bundeswirtschaftsminister: Regierung will endlich Glasfaserausbau angehen

Verwandte Themen

  1. Auto
  2. Automotive
  3. Autonomes Fahren
  4. CES 2016
  5. Connected Car
  6. Nvidia
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main
  2. init AG, Karlsruhe
  3. Knauf Gips KG, Iphofen (Raum Würzburg)
  4. RUAG Ammotec GmbH, Fürth (Region Nürnberg)

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige