Abo
08.01.2016 / 09:15

Video

Nvidia Drive PX 2 angesehen (CES 2016)

Golem.de hat sich Nvidias neues Hardwaremodul Drive PX 2 angeschaut. Für Hersteller wie Nvidia wird es in Zukunft noch eine Herausforderung sein, die zahlreichen Sensordaten so für den Fahrer darzustellen, dass sie informativ sind, aber nicht verwirren.

Nvidia Drive PX 2 angesehen (CES 2016)

Video: Nvidia Drive PX 2 angesehen (CES 2016) (1:04)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage

  2. Drive PX 2 AI: Nvidia liefert Automodule für Audi, ZF und Bosch

  3. Crashuntersuchung: Teslas Autopilot reduziert Unfallquote um 40 Prozent

  4. Smart-Device-Link: Open-Source-Plattform für sichere App-Nutzung im Auto

  5. Elitebook x360 13 und Spectre x360 15: HPs Convertibles für zu Hause und die Arbeit

Verwandte Themen

  1. Auto
  2. Automotive
  3. Autonomes Fahren
  4. CES 2016
  5. Connected Car
  6. Nvidia
  7. Vernetztes Fahren
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main, Bonn
  4. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige