30.05.2013 / 09:18

Video

Meta - die Datenbrille mit Gestenerkennung

Wer sich die Datenbrille Meta aufsetzt, soll seine Hände und Finger zur Steuerung der virtuellen Realität einsetzen können, die ihm von den beiden Minidisplays der Brille stereoskopisch ins Sichtfeld eingeblendet wird. Möglich macht das eine Doppelkamera auf der Brille. Die Entwicklerversion soll 750 US-Dollar kosten. Finanziert wird die Meta über Kickstarter.

Meta - die Datenbrille mit Gestenerkennung

Video: Meta - die Datenbrille mit Gestenerkennung (3:23)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Meta M1 im Hands on: Smartwatch mit langer Akkulaufzeit

  2. Smart Eyeglass Attach: Sony präsentiert Datenbrille ohne Brille

  3. Egocentric Video Biometrics: Biometrisches Verfahren erkennt Videofilmer am Wackeln

  4. South Park S18: Eine sehenswerte Staffel voller IT-Kritik

Verwandte Themen

  1. Crowdfunding
  2. Datenbrille
  3. Kickstarter
  4. Project Glass
Anzeige
Anzeige