Abo
25.04.2013 / 10:13

Video

Photon - 3D-Scanner für den Schreibtisch (Indiegogo)

Photon heißt der 3D-Scanner für den Schreibtisch, der Gegenstände bis zur Größe einer kleinen Getränkedose einlesen kann. Er soll nicht nur für Besitzer von 3D-Druckern, sondern auch für alle interessant sein, die 3D-Modelle am Rechner verarbeiten wollen. Die Finanzierung des rund 580 Euro teuren Geräts erfolgt über Indiegogo.

Photon - 3D-Scanner für den Schreibtisch (Indiegogo)

Video: Photon - 3D-Scanner für den Schreibtisch (Indiegogo) (1:39)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Rocket: Google und Red Hat unterstützen Docker-Alternative

  2. Mobilefusion: Das Smartphone wird zum 3D-Scanner

  3. Besuch beim HAX Accelerator: Made in Shenzhen

Verwandte Themen

  1. Crowdfunding
  2. Indiegogo
  3. Scanner
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom Technik GmbH, Bonn
  2. über Robert Half Deutschland GmbH & Co. KG, Großraum Düsseldorf
  3. Plansee Group Service GmbH, Reutte (Österreich)
  4. IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Wallau

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige