Abo
06.03.2013 / 15:36

Video

Forschungsroboter Aila in Aktion auf der Cebit 2013

Die Roboterdame Aila hat Hände bekommen, mit denen sie Schalter und Knöpfe bedienen kann. Die Steueralgorithmen dafür sollen später in Robotern eingesetzt werden, die zur ISS fliegen sollen.

Forschungsroboter Aila in Aktion auf der Cebit 2013

Video: Forschungsroboter Aila in Aktion auf der Cebit 2013 (0:56)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

theonlyone 18. Mär 2013

Nene du. Es mag für dich irgendwie "trivial" klingen, aber es ist wirklich komplex einen...


Verwandte Artikel

  1. Roboter: Exoskelett steuert Roboterdame Aila

  2. Kuka Youbot: Youbot, der Forschungsroboter aus Augsburg

  3. Kinderroboter Myon: Einauge lernt, Einauge hat Körper

  4. Roboter: Aila trainiert für den Weltraum

  5. Asus AIO P1801-T: 18-Zoll-Tablet für 600 Euro

Verwandte Themen

  1. Cebit
  2. Cebit 2013
  3. Roboter
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  2. b.i.t.s. GmbH über Schörghuber Stiftung & Co. Holding KG, München
  3. TSO-DATA Nürnberg GmbH, Nürnberg
  4. über Robert Half Technology, Gießen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige