Abo
28.02.2013 / 11:42

Video

US-Forscher zeigen elastischen Akku

Das Video zeigt einen Akku, der in ein Substrat aus Silikon eingelassen ist. Die Zellen sind durch gewendelte Drähte verbunden, die auch eine Dehnung um 300 Prozent überstehen: Die an den Akku angeschlossene LED leuchtet weiter.

US-Forscher zeigen elastischen Akku

Video: US-Forscher zeigen elastischen Akku (0:49)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Poison Nuke 04. Mär 2013

an biegsame Smartphones dachte ich auch schon. Nur mal ehrlich. Die biegsamen Akkus haben...

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Elastisch: Akku aus Silikon lässt sich biegen, falten und dehnen

  2. Robotik: Ein Roboter-Butler nimmt kein Trinkgeld

  3. Alpha Go: Go-Turnier wird bei Youtube übertragen

  4. Aufgeklebt: Flexibler Sensor für vielfältigen Einsatz

  5. Powerwall: Tesla will bessere Akkus für den Hausgebrauch vorstellen

Verwandte Themen

  1. Akku
  2. Sensor
  3. Wissenschaft
Anzeige
Anzeige
  1. SAP CRM-Berater (m/w)
    Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  2. IT-Bereichsleiter (m/w)
    über JobLeads GmbH, München
  3. Medizinischer Dokumentationsassistent / Study Nurse / Medizinischer Dokumentar (m/w)
    Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. IT-Fachkraft (m/w)
    GMN Paul Müller Industrie GmbH & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige