Abo
20.03.2011 / 20:08

Video

Telekom-Chef René Obermann erläutert den Ausstieg aus dem US-Markt

Die Telekom verkauft ihre amerikanische Mobilfunktochter T-Mobile USA für 39 Milliarden US-Dollar an den Wettbewerber AT&T.

Telekom-Chef René Obermann erläutert den Ausstieg aus dem US-Markt

Video: Telekom-Chef René Obermann erläutert den Ausstieg aus dem US-Markt (1:42)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Apple und T-Mobile USA: Neues iPhone 5 mit HSPA-Unterstützung auf dem AWS-Band

  2. Fusion: Telekom verbucht 6,9 Milliarden Euro Verlust

  3. Netzneutralität: Verbände und Firmen klagen gegen Verbot von Überholspuren

  4. Für Mobilfunkprojekt Nova: Google könnte eigenen VPN-Dienst planen

  5. Vectoring: Telekom zählt eigenes 50 MBit/s nicht als 50 MBit/s

Verwandte Themen

  1. T-Mobile
  2. Telekom
Anzeige
Anzeige
  1. Ingenieur (m/w) Funktionsabsicherung für Airbagelektronik
    Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  2. Project Manager (m/w)
    Gelato Group via Academic Work Germany GmbH, Oslo (Norwegen)
  3. Referent/in Porfolio- / Projektmanagement
    Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg
  4. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige