Abo
  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5

Videos zum Thema Streaming

  1. Baboom - Präsentationsvideo des Herstellers

    Baboom - Präsentationsvideo des Herstellers

    Kostenlos streamen mit Werbung oder bezahltes Abo: Auf den ersten Blick unterscheidet den Musikstreamingdienst Baboom nichts von Konkurrenten wie Spotify und Tidal. Die Plattform wurde vom ehemaligen Megaupload-Gründer Kim Dotcom bereits 2011 erwähnt. Dotcom stieg im vergangenen Jahr aus - das Projekt wurde weitergeführt und der Dienst ist jetzt gestartet.

  2. Playstation Now - Trailer (New Games July 2015)

    Playstation Now - Trailer (New Games July 2015)

    Sony stellt im Trailer seinen Dienst Playstation Now vor und zeigt, welche neuen Spiele nun auch per Spiele-Stream verfügbar sind.

Anzeige
  1. Apple Music ausprobiert

    Apple Music ausprobiert

    Wir schauen uns Apple Music an und geben Auskunft über die größten Unterschiede zu anderen Musik-Streaming-Anbietern.

  2. Vergleich Streaming von Doom 3 mit neuer Technologie

    Vergleich Streaming von Doom 3 mit neuer Technologie

    Im Trailer zeigen Forscher von Microsoft und der Duke University anhand von Doom 3, welche Vorteile eine neue Methode zum Streaming von Spielen bietet. Sie benötigt weniger Bandbreite und erlaubt so unter anderem detailreichere Grafik.

  3. Spotify Entertainment - Unternehmensvideo

    Spotify Entertainment - Unternehmensvideo

    Der Musikstreaming-Anbieter Spotify steigt ins Videostreaming-Geschäft ein. Eine überarbeitete Spotify-Version spielt künftig Podcasts und Videos ab und macht anhand des Nutzerverhaltens Vorschläge für Inhalte und stellt Wiedergabelisten zusammen. Bei Bedarf überprüft Spotify zum Beispiel die Schrittgeschwindigkeit des Nutzers und sucht passende Musikstücke aus. Dazu greift die App auf die Sensoren des Smartphones zu. Die Funktion heißt Spotify Running.

  1. Spotify Running - Herstellervideo

    Spotify Running - Herstellervideo

    Der Musikstreaming-Anbieter Spotify steigt ins Videostreaming-Geschäft ein. Eine überarbeitete Spotify-Version spielt künftig Podcasts und Videos ab und macht anhand des Nutzerverhaltens Vorschläge für Inhalte und stellt Wiedergabelisten zusammen. Bei Bedarf überprüft Spotify zum Beispiel die Schrittgeschwindigkeit des Nutzers und sucht passende Musikstücke aus. Dazu greift die App auf die Sensoren des Smartphones zu. Die Funktion heißt Spotify Running.

  2. SevenRE zeigt SWYO Stream What You Own (Kickstarter)

    SevenRE zeigt SWYO Stream What You Own (Kickstarter)

    SWYO will es ermöglichen, von überall aus den heimischen Arbeits- oder Spiele-PC zu steuern und zu nutzen. Der Streamingdienst von SevenRE nutzt dafür den Internetbrowser und eine Unique IP. Das Unternehmen bemüht sich um eine Finanzierung über Kickstarter.

  3. Wochenrückblick KW 19 2015

    Wochenrückblick KW 19 2015

    Im Golem.de-Wochenrückblick für die kurze Woche vom 1. bis zum 8. Mai 2015 geben wir einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse in der IT- und Technikwelt.

  1. Google Nexus Player - Herstellervideo

    Google Nexus Player - Herstellervideo

    Google verkauft die Streaming-Box Nexus Player in Deutschland. Das Android-TV-Gerät kostet so viel wie Amazons Fire TV und soll sich ebenfalls für Android-Spiele eignen.

  2. Tidal für iOS und Android ausprobiert

    Tidal für iOS und Android ausprobiert

    Der Musikstreamingdienst Tidal unterscheidet sich in seiner Bedienung kaum von anderen Anbietern wie Spotify oder Apples Tochterunternehmen Beats. Mit der Suchfunktion kann der Nutzer nach Künstlern wie zum Beispiel Madonna suchen, die von Musikproduzent Jay Z für Tidal engagiert wurde. Tidal bietet kein kostenloses Streaming an, wie es zum Beispiel bei Spotify möglich ist. Der Nutzer muss ein Abo abschließen, um den Dienst verwenden zu können. Danach gibt es einen kostenlosen Probemonat, in dem das Abo jederzeit gekündigt werden kann. Tidal wirbt mit etwa 25 Millionen Songs und 75.000 Musikvideos.

  3. Google Cast for Audio

    Google Cast for Audio

    Mit Google Cast for Audio hat Google eine Alternative zu Apples Airplay vorgestellt. Damit wird ein System bezeichnet, mit dem Audio-Inhalte zu Lautsprechern und Receivern kabellos übermittelt werden können. Google Cast erlaubt es dem Anwender, Musik und andere Toninhalte von einer Reihe von Apps (iOS/ Android) zu Google-Cast-fähigen Lautsprechern, Soundbars und Receivern zu streamen.

  1. Marco Polo - Trailer (Netflix)

    Marco Polo - Trailer (Netflix)

    Netflix startet im Dezember 2014 die neue Serie Marco Polo. Das Budget der ersten Staffel soll bei rund 90 Millionen US-Dollar gelegen haben.

[nächste Seite]

  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5