Abo
  1. Seiten: 
  2. 1

Videos zum Thema Siri

  1. Philips Hue wird Homekit-kompatibel

    Philips Hue wird Homekit-kompatibel

    Philips hat eine Homekit-Unterstützung für sein Lampensystem Philips Hue angekündigt, die im Herbst erscheinen und die Bedienung per Sprachbefehl vom iPhone, iPad und der Apple Watch aus ermöglichen soll.

  2. Wochenrückblick KW 12 2015

    Wochenrückblick KW 12 2015

    Im Golem.de-Wochenrückblick für die Woche vom 14. bis zum 20. März 2015 geben wir einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse in der IT- und Technikwelt.

Anzeige
  1. Microsoft zeigt Cortana für Windows 10

    Microsoft zeigt Cortana für Windows 10

    Microsoft kündigt die Assistenz-Software Cortana als Bestandteil von Windows 10 an.

  2. Google plaudert mit dem Anwender

    Google plaudert mit dem Anwender

    Mit Google Chrome 27 ist nicht nur die Sprachsteuerung von Google möglich: Auch die Antworten erhält der Anwender mündlich, direkt von der Suchmaschine. Sogar Anschlussfragen lässt sich Google stellen und nimmt dabei Bezug auf die zuvor gestellte Frage. Diese Konversationsmöglichkeit ist neu für Google und ermöglicht einen natürlicheren Umgang mit der Suchmaschine.

  3. Evi - Trailer (Siri-Alternative von True Knowledge)

    Evi - Trailer (Siri-Alternative von True Knowledge)

    Evi ist eine Alternative zu Apples sprachgesteuerter K.I. Siri. Entwickler True Knowledge stellt seine App sowohl für iPhones als auch für Android-Geräte bereit.

  1. Samsung Galaxy S3 - Spracheingabe ausprobiert

    Samsung Galaxy S3 - Spracheingabe ausprobiert

    Samsung versucht mit dem Galaxy S3 eine Spracherkennungskonkurrenz zu Apples Siri zu etablieren. Wir unterziehen Samsungs Variante einem ersten Test im Video.

  2. Siri in der A-Klasse - Trailer

    Siri in der A-Klasse - Trailer

    Mercedes-Benz stellt in Genf die neue A-Klasse mit Siri-Schnittstelle vor. Die iPhone-Integration soll A-Klasse-Kunden anlocken.

  3. iPhone 4S - Test

    iPhone 4S - Test

    Das iPhone 4S hat einen Dual-Core-Prozessor, mehr Speicher und eine lichtempfindlichere Kamera im Vergleich zum Vorgängermodell. Der interessanteste Teil des 4S ist die Sprachsteuerung Siri, die vor allem in der englischen Version gut funktioniert.

  1. Siri - Sprachsteuerung für das iPhone 4S

    Siri - Sprachsteuerung für das iPhone 4S

    Mit Siri kann das iPhone 4S nicht nur mit Sprache gesteuert werden, um Anrufe zu tätigen. Auch das Erstellen von Textnachrichten und E-Mails ist damit möglich. Siri kann auch die Wikipedia und andere Suchmaschinen abfragen. Seine Antworten bringt der intelligente Assistent als Textnachricht auf den Bildschirm und kann sie dank Sprachsynthese auch vorlesen.

  2. Apple zeigt iPhone 4S und Siri

    Apple zeigt iPhone 4S und Siri

    Auf dem "Let's Talk iPhone"-Event in Cupertino zeigte Apple erstmals das iPhone 4S, das eine neuartige Sprachsteuerung mit dem Namen Siri enthalten wird.

  1. Seiten: 
  2. 1
Anzeige
  1. Cloud Consultant (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  3. Senior SAP Solution Inhouse Consultant (m/w)
    Leica Camera AG, Wetzlar
  4. E-Commerce Manager - eCare & Portale (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige