1. Seiten: 
  2. 1

Videos zum Thema Kameraobjektiv

  1. Lensbaby für das iPhone - Kickstarter

    Lensbaby für das iPhone - Kickstarter

    Mit einer Spezialoptik für das iPhone und einer App sollen kreative Fotos mit selektiver Unschärfe auch mit der kleinen Kamera des Smartphones möglich werden. Eine Beeinflussung der Schärfenebene wie bei den großen Lensbaby-Objektiven für DSLRs und Systemkameras ist aber nicht möglich.

  2. Moment - zwei Linsen für Smartphones und Tablets

    Moment - zwei Linsen für Smartphones und Tablets

    Mit den Moment-Linsen können Smartphones und Tablets mit Weitwinkel- und Teleobjektiven ausgestattet werden, die über ein Bajonettsystem befestigt werden. So lassen sich die Linsen, die bis zum Rand hin scharfe Bilder ermöglichen sollen, am mobilen Endgerät fixieren.

Anzeige
  1. Petzval-Objektiv jetzt erhältlich

    Petzval-Objektiv jetzt erhältlich

    Das nachgebaute und auf moderne Kameras angepasste Petzval-Objektiv aus dem Jahr 1840 kann nun regulär erworben werden. Die Wiederbelebung konnte aufgrund eines Kickstarter-Projekts in Angriff genommen werden, in dessen Verlauf rund 1,4 Millionen US-Dollar zusammenkamen. Ein Objektiv kostet je nach Ausführung zwischen 550 und 650 Euro und passt an Nikon- bzw. Canon-Kameras.

  2. Beastgrip - Smartphones werden Systemkameras

    Beastgrip - Smartphones werden Systemkameras

    Die Smartphone-Hülle Beastgrip ermöglicht das Adaptieren von Objektiven, Blitzen und anderem Zubehör an Smartphones. So kann die Smartphone-Kamera durch Weitwinkel- und Teleobjektive hindurchfotografieren oder -filmen und mit Blitzen und Lampen ausgerüstet auf Stative montiert werden.

  3. Sony QX10, QX100 - Hands on (Ifa 2013)

    Sony QX10, QX100 - Hands on (Ifa 2013)

    Wir probieren Sonys autonome Kameraobjektive QX10 und QX100 auf dem Messegelände der Ifa 2013 und in der S-Bahn von Berlin aus. Dabei verbinden wir die alternativen Smartphone-Objektive mit Android- und iOS-Geräten.

  4. iPhone und iPad gucken mit Hilo-Optik um die Ecke

    iPhone und iPad gucken mit Hilo-Optik um die Ecke

    Die Hilo-Aufsatzlinse arbeitet dank des eingebauten Prismas wie ein Periskop und ermöglicht es dem Fotografen, unbeobachtet zu fotografieren. Bodennahe und Über-Kopf-Aufnahmen können außerdem auf dem Display kontrolliert werden, da die Knick-Optik um die Ecke blickt.

  5. Quikdraw - Objektivhalterung für Gürtel

    Quikdraw - Objektivhalterung für Gürtel

    Mit dem Quikdraw können Kameraobjektive mit einer Schnellkupplung am Gürtel arretiert werden. Für das Projekt benötigt Erfinder Riley Kimball 100.000 US-Dollar, die über die Finanzierungsplattform Kickstarter eingeworben werden sollen.

  6. Fisheye, Makro und Weitwinkel auf dem iPhone - Herstellervideo

    Fisheye, Makro und Weitwinkel auf dem iPhone - Herstellervideo

    Der Olloclip ermöglicht der 5-Megapixel-Kamera des iPhone 4, Aufnahmen mit einem Fisheye, einem Weitwinkel und einem Makroobjektiv zu machen. Ein spezielles Gehäuse ist nicht erforderlich, da das Objektiv einfach auf das iPhone 4 gesteckt wird.

  7. Samsung zeigt sein NX-Objektivsystem - Herstellervideo

    Samsung zeigt sein NX-Objektivsystem - Herstellervideo

    Samsung demonstriert die Wechseloptik bei der NX-Serie.

  1. Seiten: 
  2. 1
Anzeige
Anzeige