Abo
  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2

Videos zum Thema Mobilfunk

  1. From 1G to 4G Towards 5G (Herstellervideo)

    From 1G to 4G Towards 5G (Herstellervideo)

    Das Video zeigt die Entwicklung der Mobilfunksysteme seit den 50er Jahren.

  2. O2 Free - Test

    O2 Free - Test

    Die neuen Smartphone-Tarife von Telefónica bieten etwas Besonderes. Auch nach der Drosselung gibt es noch eine Geschwindigkeit von 1 MBit/s. Bei den üblichen Smartphone-Aktivitäten führt die Drosselung nicht zu den sonst üblichen Wartezeiten. Das Smartphone kann im Grunde wie vor der Drosselung eingesetzt werden.

Anzeige
  1. Vodafone 4,5 G angesehen

    Vodafone 4,5 G angesehen

    Wir waren vor Ort, als Vodafone bei Hannover 4,5 G mit über 300 MBit/s präsentierte.

  2. Experience a 1Gbps LTE Network in Hong Kong

    Experience a 1Gbps LTE Network in Hong Kong

    Huawei hat mit einem Netzbetreiber in Hongkong in einem LTE-Netz eine Datenrate von 1 GBit/s erreicht. Anfang kommenden Monats soll dies vor einem Publikum vorgeführt werden. Der Testlauf findet im Netz des Mobilfunkbetreibers Hongkong Telecommunications (HKT) statt.

  3. Nokia-Interview zu 5G

    Nokia-Interview zu 5G

    Vodafone hat in seinem 5G Lab Germany einen neuen Partner, die berühmten Bell Labs, der Forschungsbereich von Alcatel-Lucent, das bald zu Nokia gehört.

  1. Google Project Fi (Herstellervideo)

    Google Project Fi (Herstellervideo)

    Google hat mit Project Fi einen eigenen Mobilfunkdienst in den USA gestartet, der auf zwei Mobilfunkprovider und Hotspots setzt, zwischen denen das Nexus 6 automatisch wechseln kann, so dass nahtlos Telefonate geführt werden können. SMS und Mobildatenfunk sind ebenfalls möglich, wobei Google im Ausland auf Roamingebühren verzichtet.

  2. Cryptophone - Hands on

    Cryptophone - Hands on

    Die Berliner Firma GSMK bietet professionelle Geräte für die verschlüsselte Telefonie an, darunter auch ein speziell angepasstes Galaxy S3. Das Android-Betriebssystem hat GSMK modifiziert und eine Baseband-Firewall integriert. Sie soll vor Imsi-Catchern warnen.

  3. Brck - Trailer (Kickstarter)

    Brck - Trailer (Kickstarter)

    Brck ist ein Multimodem: Es verwaltet mehrere Internetzugänge und schaltet bei einem Ausfall des einen automatisch auf einen anderen um und sorgt so zu für eine zuverlässige Verbindung. In dem Video erklärt die Organisation Ushahidi, wie das Gerät funktioniert und wofür es gedacht ist.

  1. Freedom Sleeve als MiFi-Modem für iPod touch

    Freedom Sleeve als MiFi-Modem für iPod touch

    Der iPod touch von Apple besitzt zwar ein WLAN-Modul, kann aber nicht per Mobilfunk online gehen. Das soll das Zusatzmodul Freedom Sleeve ändern, das für eine einmalige Gebühr einen Zugriff auf ein Wimax-Netz in den USA ermöglichen soll.

  2. Stromtankabrechnung per Mobilfunk - Ericsson

    Stromtankabrechnung per Mobilfunk - Ericsson

    Ericsson will Elektroautos mit Mobilfunk ausstatten. Darüber soll das Stromtanken abgerechnet und der Ladevorgang aus der Ferne gesteuert werden.

  3. Interview Harald Welte - unsichere Handynetze

    Interview Harald Welte - unsichere Handynetze

    Harald Welte spricht mit Golem.de über seine Motivationen beim GSM-Hacking und sein aktuelles Projekt. Welte widmet sich nun auch der Satellitentelefonie.

  1. Auto-Bahn - Hilferuf über WLAN oder Bluetooth

    Auto-Bahn - Hilferuf über WLAN oder Bluetooth

    Die Auto-Bahn-App von Thomas Wilhelm soll es ermöglichen, Nachrichten - etwa Notrufe - auch ohne Mobilfunkanbindung mit dem Smartphone verschicken zu können. Eine Anfang August 2011 veröffentlichte erste Android-App eignet sich aber noch nicht dazu, sich gegenseitig Nachrichten per Bluetooth oder WLAN zu schicken. Dafür kann etwa angegeben werden, ob man etwa von Zombies verfolgt oder gebissen wurde.

[nächste Seite]

  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Karlsfeld
  2. über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Stuttgart
  3. Zweckverband Kommunale Informationsverarbeitung Baden-Franken, Karlsruhe, Freiburg
  4. Daimler AG, Stuttgart

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige