Abo Login
  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7

Videos zum Thema Grafikhardware

  1. NVIDIA HairWorks 1.1

    NVIDIA HairWorks 1.1

    Nvidia zeigt mit Hairworks eine Middleware zur Erstellung lebensechter Haar- und Fellpartien an 3D Modellen.

  2. AMD erklärt Project Quantum

    AMD erklärt Project Quantum

    AMD spricht über Project Quantum, einen Komplett-PC mit Wasserkühlung und einer Grafikkarte mit zwei Fiji-Chips.

Anzeige
  1. AMD Radeon R9 390(X) - Trailer

    AMD Radeon R9 390(X) - Trailer

    AMD erläutert Details zur Radeon R9 390(X) mit Grenada-Chip.

  2. AMD Radeon R9 380 - Trailer

    AMD Radeon R9 380 - Trailer

    AMD erläutert Details zur Radeon R9 380 mit Tonga-Chip.

  3. Radeon R9 Fury X - Trailer

    Radeon R9 Fury X - Trailer

    AMD erläutert Details zur Radeon R9 Fury X genannten Grafikkarte.

  4. Asus Geforce 980 Ti Strix angesehen (Computex 2015)

    Asus Geforce 980 Ti Strix angesehen (Computex 2015)

    Asus zeigt auf der Computex 2015 eines der ersten Custom-Designs der Geforce 980 Ti.

  5. AMD kündigt neue Radeon an - Teaser (Computex 2015)

    AMD kündigt neue Radeon an - Teaser (Computex 2015)

    AMD teasert eine neue Radeon auf Basis des Fiji-Grafikchips.

  6. Geforce GTX 980 Ti - Herstellervideo

    Geforce GTX 980 Ti - Herstellervideo

    Herstellervideo zur neuen Grafikkarte von Nvidia: Geforce GTX 980 Ti

  7. Microsoft erklärt das Multi-Adapter-Feature von DX12

    Microsoft erklärt das Multi-Adapter-Feature von DX12

    Microsofts Direct3D-Technikchef Max McMullen spricht über das Multi-Adapter-Feature von DX12: Die 3D-Schnittstelle von Windows 10 ermöglicht es, eine dedizierte und eine integrierte Grafikeinheit parallel rechnen zu lassen. So kann beispielsweise das Post-Processing auf die iGPU ausgelagert werden.

  8. Multi-Adapter-Rendering unter DX12 mit der UE4

    Multi-Adapter-Rendering unter DX12 mit der UE4

    Microsoft zeigt das Multi-Adapter-Feature von DX12 anhand einer UE4-Demo. Die 3D-Schnittstelle von Windows 10 ermöglicht es, eine dedizierte und eine integrierte Grafikeinheit parallel rechnen zu lassen. So kann beispielsweise das Post-Processing auf die iGPU ausgelagert werden und der Render-Vorgang wird beschleunigt.

  9. Nvidia stellt die Titan X vor

    Nvidia stellt die Titan X vor

    Nvidia hat die Geforce GTX Titan X vorgestellt, die aktuell schnellste Grafikkarte. Die Eckdaten: GM200-Chip mit Maxwell-Technik, 601 mm² Die-Size, 8 Milliarden Transistoren, 3.072 Shader-ALUs, ein 384-Bit-Interface und 12 GByte Videospeicher.

  10. MSI GS30 - Test

    MSI GS30 - Test

    Unterwegs arbeiten, zu Hause spielen - das MSI GS30 sieht vielversprechend aus. Wir haben getestet, ob die Kombination aus Notebook mit starkem Prozessor und Dock mit Desktop-Grafikkarte gut funktioniert.

[nächste Seite]

  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7