1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11

Videos zum Thema Elektroauto

  1. Formel-E in Berlin - Report

    Formel-E in Berlin - Report

    Am 23. Mai 2015 gastierte die Formel E in Berlin: Auf dem Flughafen in Tempelhof wurde der achte Lauf der Formel-E-Weltmeisterschaft ausgetragen. Über 21.000 Besucher kamen zu dem Rennen. Golem.de hat sich vor Ort umgeschaut.

  2. Elon Musk stellt Wandakku Powerwall vor - Tesla Motors

    Elon Musk stellt Wandakku Powerwall vor - Tesla Motors

    Powerwall ist ein Akku für daheim: Er soll den Strom aus der Solarstromanlage auf dem Dach speichern. Tesla-Motors-Chef Elon Musk hat ihn in der Nacht zum 1. Mai 2015 in Los Angeles vorgestellt.

Anzeige
  1. Remote S (Herstellervideo)

    Remote S (Herstellervideo)

    Ein Entwickler hat mit Remote S eine App für Apples Watch entwickelt, mit der der Tesla S ferngesteuert werden kann. Selbst fahren kann er dadurch zwar nicht, Funktionen wie die Türverriegelung, die Klimaanlage und das elektrische Schiebedach des Elektroautos lassen sich aber damit vom Handgelenk aus steuern.

  2. Konzeptreifen BH03 - Goodyear

    Konzeptreifen BH03 - Goodyear

    BH03 ist ein Konzept des US-Reifenherstellers Goodyear: Der Reifen nutzt den piezoelektrischen und den thermoelektrischen Effekt, um Strom zu produzieren. Gedacht ist er für Elektroautos.

  3. Präsentation des Regera - Koenigsegg

    Präsentation des Regera - Koenigsegg

    Der Regera ist ein Supersportwagen mit Hybridantrieb, den der schwedische Autoherstseller Koenigsegg entwickelt hat. Das Video zeigt die Vorstellung des Autos beim Genfer Autosalon 2015.

  4. Alejandro Agag über die Neuerungen in der Formel E

    Alejandro Agag über die Neuerungen in der Formel E

    Ab der zweiten Saison dürfen die Teams der Formel E eigene Komponenten für ihre Autos entwickeln. Alejandro Agag, Chef des Vermarkters FEH, erklärt, was ab der kommenden Saison erlaubt ist.

  5. Elektroauto bei der Rallye Dakar

    Elektroauto bei der Rallye Dakar

    Das "Acciona 100% EcoPowered" ist ein Rallyefahrzeug, das rein elektrisch angetrieben wird und vom spanischen Energiekonzern Acciona gesponsert wird. Die Strecke der Rallye Dakar, auf der das Auto eine Etappe fuhr, erstreckt sich diesmal auf 9.000 Kilometer über Argentinien , Chile und Bolivien.

  6. Hybridauto Volt - Chevrolet

    Hybridauto Volt - Chevrolet

    Chevrolet stellt eine neue Version des Hybridautos Volt vor. Der Volt 2016 zeichnet sich vor allem durch eine längere elektrische Reichweite aus.

  7. Elektroroller Smartscooter - Gogoro

    Elektroroller Smartscooter - Gogoro

    Smartscooter heißt der Elektroroller, den das taiwanische Unternehmen Gogoro entwickelt hat. Der Fahrer soll die Akkus des Rollers nicht laden, wenn sie leer sind, sondern an einer Wechselstation gegen volle tauschen.

  8. Mercedes-Benz Vision G-Code

    Mercedes-Benz Vision G-Code

    Mercedes Benz hat mit dem Vision G-Code ein Konzeptfahrzeug vorgestellt, das einen Hybridantrieb mit Wasserstoffverbrennungs- und Elektromotor besitzt. Im Kühlergrill prangt ein animiertes Display und im Inneren entfalten sich Lenkrad und Pedale, wenn der Fahrer eingestiegen ist. Der Lack gewinnt Strom für die Wasserstoffsynthese an Bord.

  9. Nissan Zeod RC

    Nissan Zeod RC

    Nissans Zeod RC ist ein ungewöhnlich aussehender Rennwagen mit Hybridantrieb. Das Auto startete 2014 außer Konkurrenz beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans. Es fiel zwar aus, schaffte aber eine rein elektrische Runde auf dem über 13 km langen Kurs.

  10. Audi R18 E-Tron Quattro

    Audi R18 E-Tron Quattro

    Wieder ein Erfolg für Audi in Le Mans: 2014 gewann der Hersteller aus Ingolstadt erneut das 24-Stunden-Rennen in Frankreich. Audi trat mit einem überarbeiteten R18 E-Tron Quattro an.

[nächste Seite]

  1. Seiten: 
  2. 1
  3. 2
  4. 3
  5. 4
  6. 5
  7. 6
  8. 7
  9. 8
  10. 9
  11. 10
  12. 11