Abo
27.11.2012 / 14:51

Video

Smartduino mit vier Kernen

Mit dem Smartduino können vier Mikroprozessoren genutzt werden. Es soll zum Ardunio kompatibel sein und lässt sich ein zusammenklicken. Weitere Module ermöglichen einen Ethernet- oder USB-Anschluss.

Smartduino mit vier Kernen

Video: Smartduino mit vier Kernen (12:29)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Entwicklerplatinen: Smartduino arbeitet mit bis zu vier Mikroprozessorn

  2. FTDI: Treiber manipuliert wieder bei Chip-Nachbauten

Verwandte Themen

  1. Arduino
Anzeige
Anzeige
  1. Network Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. SAP Berater (m/w) für das Modul SD (Außenhandel) und SAP GTS Export
    Continental AG, Eschborn
  3. Planungsingenieur/in Systemplanung und -projektierung
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt
  4. Leiter/in Informationstechnologie
    Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung Service Gesellschaft mbH, Wolfsburg

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige