Abo
11.05.2012 / 11:21

Video

Micron zeigt den Hybrid Memory Cube

Micron zeigt die neue Speicherbauform HMC, den Hybrid Memory Cube. Dabei werden DRAM-Chips und ein Controller in einem Stapel untergebracht. Das soll für mehr Tempo bei weniger Strom sorgen.

Micron zeigt den Hybrid Memory Cube

Video: Micron zeigt den Hybrid Memory Cube (2:57)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Hybrid Memory Cube: ARM, HP und Hynix unterstützen den Speicherwürfel

  2. Knights Landing: Die Xeon Phi beherbergt Intels bisher größten Chip

  3. Stacked Memory: Lecker, Stapelchips!

  4. DRAM: Microsoft unterstützt Microns Hybrid Memory Cube

  5. Microsoft Patchday: Das Download-Center wird nicht mehr alle Patches bieten

Verwandte Themen

  1. 3D-Speicher
  2. Hybrid Memory Cube
  3. Intel
  4. Micron
  5. Microsoft
  6. Samsung
Anzeige
Anzeige
  1. Softwareentwickler Automotive (m/w)
    Bertrandt Services GmbH, Karlsruhe
  2. Entwicklungsingenieur (m/w) Embedded Software
    invenio Group AG, Rhein-Main-Gebiet und Raum Nürnberg
  3. Solution Consultant (m/w)
    GIS Gesellschaft für InformationsSysteme AG, Hannover oder Hamburg (Home-Office möglich)
  4. Senior JavaEE-Softwareentwickler (m/w)
    SEEBURGER AG, Bretten bei Karlsruhe

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige