Abo
10.01.2012 / 18:22

Video

Von der Kinect auf den 3D-Drucker - Geomagic

Das US-Unternehmen Geomagic hat eine App entwickelt, die es ermöglicht, mit Hilfe der Kinect einen 3D-Scan zu erstellen, der dann von einem 3D-Drucker aufgebaut wird.

Von der Kinect auf den 3D-Drucker - Geomagic

Video: Von der Kinect auf den 3D-Drucker - Geomagic (2:08)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Star Trek 3D Me: Endlich Vulkanier

  2. Cube: 3D Systems stellt zwei neue 3D-Drucker vor

  3. Cubify: Vom Tablet und der Kinect auf den 3D-Drucker

  4. Robotik: Exoskelett aus dem 3D-Drucker

  5. Adobe: Photoshop kann 3D-drucken

Verwandte Themen

  1. 3D-Drucker
  2. App
  3. CES2012
  4. Kinect
  5. Rapid Prototyping
  6. Tablet
Anzeige
Anzeige
  1. Ingenieur (m/w) Funktionsabsicherung für Airbagelektronik
    Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt, Gaimersheim
  2. Referent/in Porfolio- / Projektmanagement
    Wüstenrot Bausparkasse AG, Ludwigsburg
  3. Multi-Cloud Senior Consultant / Architect (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfeld-Echterdingen
  4. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige