Abo
20.09.2011 / 10:19

Video

3M und IBM entwickeln neue Klebemittel für Chipstapel

Mit Stapeln aus mehreren Chips wollen IBM und 3M die Rechenleistung von Computerchips drastisch erhöhen. Ein solcher Chipklotz soll bis zu 1.000-mal schneller sein als die derzeit schnellsten Prozessoren.

3M und IBM entwickeln neue Klebemittel für Chipstapel

Video: 3M und IBM entwickeln neue Klebemittel für Chipstapel (0:37)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. IBM und 3M: Chipstapel für 1.000-mal mehr Leistung

  2. Neue GPU: Nvidias Pascal mit 3D-RAM und schneller NV-Link-Anbindung

  3. Server-Prozessor: Cern bestätigt Zen-Opteron mit 32 Kernen

Verwandte Themen

  1. IBM
  2. PC-Hardware
  3. Prozessor
Anzeige
Anzeige
  1. Network Test Engineer (m/w)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Leiter/in Informationstechnologie
    Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung Service Gesellschaft mbH, Wolfsburg
  3. Berater IT-Strategy (m/w)
    Detecon International GmbH, Köln, Frankfurt a.M. oder München
  4. Teamleiter Rechenzentrumssteuerung (m/w)
    DEKRA SE, Stuttgart

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige