Abo
11.07.2011 / 15:00

Video

Adler-Planetarium nutzt Nvidia-Hardware

Im Adler-Planetarium können Zuschauer eine Visualisierung des Universums in 8k x 8k Pixeln bei 30 Bildern pro Sekunde erleben. Um diese Leistung zu vollbringen, greift das Sky Theater der Einrichtung auf 42 Nvidia-Quadro-GPUs zu.

Adler-Planetarium nutzt Nvidia-Hardware

Video: Adler-Planetarium nutzt Nvidia-Hardware (2:15)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Hirnsimulation: Roboter mit künstlichem Kleinhirn spielt Ball

  2. Planetarium der Zukunft kommt von SGI, Zeiss & Schneider

  3. Asus GX700: Übertakter-Notebook läuft mit WaKü und geheimer Nvidia-GPU

  4. Quadro M5000 und M4000: Nvidias Profi-Grafikkarte mit 8 GByte belegt nur einen Slot

  5. Rückzieher: LG berichtet über Apples 8K-iMac

Verwandte Themen

  1. CAD
  2. Computer
  3. Nasa
  4. Nvidia
  5. PC
  6. PC-Hardware
  7. Prozessor
  8. Raumfahrt
  9. Reportage
  10. Wissenschaft
Anzeige