09.06.2011 / 12:26

Video

Der Bikini aus dem 3D-Drucker

Shapeways und Continuum Fashion haben einen Bikini entwickelt, der vollständig mit einem 3D-Drucker erstellt wird. Er besteht aus hunderten kleinen Plastikscheiben unterschiedlichen Durchmessers, die mit dünnen Nylonfäden miteinander verbunden sind. So soll sich der Bikini besonders gut den Körperkonturen anpassen.

 

Video: Der Bikini aus dem 3D-Drucker (2:16)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

knusperkopf 30. Jul 2011

labernde Dummbatzen statt mal den 3D-Druck in Aktion zu zeigen! ttp://strammermax...

JarJarThomas 09. Jun 2011

Leider nicht wirklich kostenlos. Denn selbst WENN es die 3d modelle kostenlos gibt ist...

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. 3D-Druck: Rapid Prototyping für den Laufsteg

  2. Mode: Bikini aus dem 3D-Drucker

  3. Wearables: Intelligenter BH erkennt Stress

  4. Lix Pen: Winziger 3D-Druckstift malt Kunststoff in die Luft

  5. Liberator: 3D-Druck-Waffe wird Museumsstück

Verwandte Themen

  1. 3D-Drucker
  2. Rapid Prototyping