09.06.2011 / 12:26

Video

Der Bikini aus dem 3D-Drucker

Shapeways und Continuum Fashion haben einen Bikini entwickelt, der vollständig mit einem 3D-Drucker erstellt wird. Er besteht aus hunderten kleinen Plastikscheiben unterschiedlichen Durchmessers, die mit dünnen Nylonfäden miteinander verbunden sind. So soll sich der Bikini besonders gut den Körperkonturen anpassen.

Der Bikini aus dem 3D-Drucker

Video: Der Bikini aus dem 3D-Drucker (2:16)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

knusperkopf 30. Jul 2011

labernde Dummbatzen statt mal den 3D-Druck in Aktion zu zeigen! ttp://strammermax...

JarJarThomas 09. Jun 2011

Leider nicht wirklich kostenlos. Denn selbst WENN es die 3d modelle kostenlos gibt ist...

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. 3D-Druck: Rapid Prototyping für den Laufsteg

  2. Mode: Bikini aus dem 3D-Drucker

  3. Wearables: Intelligenter BH erkennt Stress

  4. Nano-Art: Die kleinste Statue der Welt kommt aus dem 3D-Drucker

  5. Reprap: "Waschmaschinen werden auch nur 5% der Lebenszeit verwendet"

Verwandte Themen

  1. 3D-Drucker
  2. Rapid Prototyping
Anzeige
Anzeige