09.01.2013 / 07:28

Video

Acer Iconia B1 - Hands on (CES 2013)

Wir konnten auf der CES 2013 das besonders günstige Tablet Iconia B1 von Acer ausprobieren. Im Hands on schildern wir den ersten Eindruck.

 

Video: Acer Iconia B1 - Hands on (CES 2013) (0:55)

Acer hat auf der CES 2013 das besonders günstige Tablet Iconia B1 gezeigt. Für den Preis von gerade einmal 120 Euro kann der Nutzer jedoch nicht viel erwarten. Das Display ist beispielsweise blickwinkelabhängig, was vor allem im Querformat deutlich stört. Hochkant ist es weniger problematisch.

Das Display bietet nur eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixeln. Schrift wirkt etwas verwaschen. Die Bedienung des Tablets ist trotzdem angenehm. Der Dual-Core-Prozessor von Mediatek sorgt für eine schnelle Darstellung von Webseiten. Im Sunspider-Benchmark erreicht das Iconia B1 für seinen Preis noch gute Werte und für Spiele wie Jetpack Joyride ist das Acer-Tablet ebenfalls schnell genug.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Iconia Tab 8: Acers 8-Zoll-Tablet mit FHD-Display kommt für 200 Euro

  2. Samsung Galaxy Tab S im Test: Flaches, poppig buntes Leichtgewicht

  3. A4WP: Intel tritt Gremium für drahtloses Laden bei

  4. Iconia B1-720: Acers überarbeitetes Einsteiger-Tablet kostet 130 Euro

Verwandte Themen

  1. Acer
  2. CES 2013
  3. Tablet