Abo
13.10.2011 / 09:13

Video

Braille-Tastatur findet die Finger des Anwenders

Im Rahmen eines Programmierwettbewerbs wurde eine Blindentastatur entwickelt, mit der Sehbehinderte auch auf Tablets Texte eingeben können. Die Besonderheit: Die Tasten finden beim Kalibrierungsprozess die Finger des Anwenders selbstständig, wenn er sie auf den Bildschirm setzt.

Braille-Tastatur findet die Finger des Anwenders

Video: Braille-Tastatur findet die Finger des Anwenders (1:28)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 191
  3. 640 x 382

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Forschung: Touchscreen-Tastaturen für Blinde

  2. Gorilla Glass SR+: Corning will besser sein als Saphirglas

  3. Amazons Fire HD 8: 8-Zoll-Tablet mit 16 GByte kostet für Prime-Kunden 90 Euro

  4. Blind programmieren: Wenn der Computer schneller spricht, als ein Sehender hört

Verwandte Themen

  1. Barrierefreiheit
  2. Braille
  3. Display
  4. Tablet
  5. Touchscreen
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Bielefeld
  2. Bosch Software Innovations GmbH, Waiblingen bei Stuttgart, Immenstaad am Bodensee
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt bei Stuttgart
  4. Deutsche Telekom AG, Bonn, Leinfelden-Echterdingen, Frankfurt am Main, München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige