14.07.2011 / 18:37

Video

Touch and Travel in Berlin - Angesehen

Carlos Reinsch von den Berliner Verkehrsbetrieben zeigt Golem.de, wie Touch & Travel im öffentlichen Personennahverkehr in Berlin funktioniert. Mit einem Smartphone ausgerüstet, kann sich ein Nutzer bei einer Station anmelden und an seinem Ziel wieder abmelden.

Touch and Travel in Berlin - Angesehen

Video: Touch and Travel in Berlin - Angesehen (1:19)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Jim_pansen 14. Jul 2011

Das klingt erst einmal ziemlich übel: Der Projektleiter der BVG betont in dem Clip, dass...

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Nahverkehr: Ticket-Apps bieten meist noch einen schwachen Service

  2. Touch & Travel bei O2: Bus- und Bahntickets mit dem Smartphone kaufen

  3. Touch ID: Busfahren und Türen öffnen mit Apple Pay

  4. Mobiltelefon als Bahn- und Busfahrkarte (Update)

  5. Internetversorgung in Zügen: Bahn testet kostenloses WLAN

Verwandte Themen

  1. Deutsche Bahn
Anzeige
Anzeige