Abo
14.07.2011 / 18:37

Video

Touch and Travel in Berlin - Angesehen

Carlos Reinsch von den Berliner Verkehrsbetrieben zeigt Golem.de, wie Touch & Travel im öffentlichen Personennahverkehr in Berlin funktioniert. Mit einem Smartphone ausgerüstet, kann sich ein Nutzer bei einer Station anmelden und an seinem Ziel wieder abmelden.

Touch and Travel in Berlin - Angesehen

Video: Touch and Travel in Berlin - Angesehen (1:19)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Jim_pansen 14. Jul 2011

Das klingt erst einmal ziemlich übel: Der Projektleiter der BVG betont in dem Clip, dass...

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Big Brother Awards: Negativpreis für Berliner Verkehrsbetriebe und Change.org

  2. Umwandlung zum Hintergrundsystem: Touch-&-Travel-Ticket wird eingestellt

  3. Touch ID: Busfahren und Türen öffnen mit Apple Pay

  4. Mobiltelefon als Bahn- und Busfahrkarte (Update)

  5. Notrufsystem: 250 Funklöcher bei der Deutschen Bahn

Verwandte Themen

  1. BVG
  2. Deutsche Bahn
Anzeige
Anzeige
  1. IT-Projektmanager (m/w)
    AFI - P.M. Belz Agentur für Informatik GmbH, Köln
  2. IT-Mitarbeiter / innen fachlich-technische Dienstleistungen
    Landeshauptstadt München, München
  3. Business Analyst (m/w) Data Integration
    Walter de Gruyter GmbH, Berlin
  4. Managementberater (m/w) im Bereich Business Intelligence - Senior Professional
    Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München oder Stuttgart

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige