Abo
17.02.2011 / 11:56

Video

CUPP zeigt Dauerläufer-Macbooks mit Android und Netbook-Ubuntu auf dem Mobile World Congress 2011

Das norwegische Unternehmen CUPP Computing hat eine Hybridlösung namens CISS patentiert. Sie erlaubt die nahtlose Integration von RISC- und x86-Prozessoren in einen Standard-PC.

CUPP zeigt Dauerläufer-Macbooks mit Android und Netbook-Ubuntu auf dem Mobile World Congress 2011

Video: CUPP zeigt Dauerläufer-Macbooks mit Android und Netbook-Ubuntu auf dem Mobile World Congress 2011 (1:16)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Zum Nachrüsten: Punkthis bringt 20 Stunden Laufzeit für Netbooks

  2. Macbook Pro: 30 Stunden Akkulaufzeit mit Android

  3. CUPP: Android auf dem Macbook Pro

  4. Nintendo: Super Mario Run für iOS läuft nur mit Onlineverbindung

  5. Apple: So sehen die ersten Tester das Macbook Pro mit Touch Bar

Verwandte Themen

  1. Android
  2. Computer
  3. LightDM
  4. Mac
  5. Macbook
  6. MWC
  7. MWC2011
  8. Notebook
  9. Open Source
  10. Ubuntu
  11. Ubuntu für Android
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fachhochschule Südwestfalen, Meschede
  2. Thalia Bücher GmbH, Berlin
  3. Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme, Sankt Augustin
  4. Kassenzahnärztliche Vereinigung Bayerns, München

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige