Abo
14.02.2011 / 18:00

Video

Samsung Galaxy Tab 10.1 - Ausprobiert auf dem Mobile World Congress 2011

Golem.de hat das Samsung Galaxy Tab 10.1 auf dem Mobile World Congress 2011 (MWC) ausprobiert. Dabei fiel auf, dass das Display sehr hell ist und Samsung auf eine Anpassung von Android verzichtet hat.

Samsung Galaxy Tab 10.1 - Ausprobiert auf dem Mobile World Congress 2011

Video: Samsung Galaxy Tab 10.1 - Ausprobiert auf dem Mobile World Congress 2011 (0:52)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Galaxy Tab S2: Samsungs iPad-Konkurrenten kosten ab 500 Euro

  2. Samsung: Falsch eingeschobener Stylus macht Galaxy Note 5 kaputt

  3. Galaxy Tab E: Samsung verkauft neues Android-Tablet für 200 Euro

  4. Link Bubble Browser: Spezial-Browser ist jetzt kostenlos und wertet Android auf

  5. Android: Samsung verteilt Werbung über Benachrichtigungssystem

Verwandte Themen

  1. Android
  2. Galaxy Tab
  3. MWC
  4. Samsung
  5. Samsung Galaxy
  6. Tablet
Anzeige
Anzeige
  1. Software Developer - Cloud Services (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. Software-Entwickler/-in für Bildverarbeitung und sensorbasierte Sortieranlagen
    TOMRA Sorting Solutions über GiPsy® Beratungsgesellschaft für Personal und Organisation mbH, Mülheim-Kärlich
  3. Senior SAP Solution Inhouse Consultant (m/w)
    Leica Camera AG, Wetzlar
  4. IT-Systemadministrator (m/w)
    Omnicare IT Services GmbH, Unterföhring

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige