Abo

Video: Huawei Matebook 14 - Hands on (MWC 2019)

Das Matebook 14 ist eines von zwei neuen Notebooks, das Huawei auf dem MWC 2019 vorgestellt hat. Golem.de hat sich das Gerät genauer angeschaut.

Video veröffentlicht am
Huawei Matebook 14 - Hands on (MWC 2019)

Huawei hat mit dem Matebook 14 ein neues Notebook vorgestellt. Das Gerät ist eine etwas größere und technisch verbesserte Version des Matebook 13. Es hat mehr Speicher, eine dedizierte Grafikkarte und eine in die Tastatur integrierte Kamera.

Dadurch ist der Rahmen um das Display sehr schmal. Der Fingerabdrucksensor ist in den Einschalter integriert.

Interessant ist die mit dem Matebook X eingeführte neue drahtlose Übertragungsmöglichkeit Huawei Share Onehop. Damit können Nutzer Daten zwischen ihrem Huawei-Smartphone und dem Matebook 14 austauschen.

Die Übertragung erfolgt per WLAN, ausgelöst wird sie über NFC. Nutzer können auf diese Weise nicht nur Bilder austauschen, sondern auch die Inhalte der Zwischenablage – beispielsweise Text.

Huawei Share Onehop ermöglicht es zudem, mit dem Smartphone Bildschirminhalte vom Notebook mitzuschneiden. 60 Sekunden lang lässt sich alles aufnehmen, was auf dem Laptop zu sehen ist. Das Matebook 14 soll ab Mai oder Juni 2019 in Deutschland erhältlich sein. Ein Preis steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Folgen Sie uns