01.06.2012 / 18:22

Video

Google-Sperrung in China bei bestimmten Wörtern

Wenn Nutzer aus China bei Google in Hongkong ein falsches Wort eingeben, kann es sein, dass die Suchmaschine eine Zeit lang gesperrt ist. Google warnt die Nutzer deshalb ab sofort vor solchen Begriffen.

 

Video: Google-Sperrung in China bei bestimmten Wörtern (6:55)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

fridojet 02. Jun 2012

Selten eine derart effektive Zeitvernichtung geniesen können...

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Google: Android-Suche sucht in Apps und nach Apps

  2. Gerichtsurteil: Google muss keinen Schadensersatz für Autocomplete zahlen

  3. Microsoft: Bing bringt zensierte China-Suche ins Ausland

  4. Zensur: Türkei will Twitter-Sperre aufheben

  5. Zensur: Google warnt chinesische Nutzer vor falschen Wörtern

Verwandte Themen

  1. Google
  2. Internet
  3. Suchmaschine
  4. Zensur