Abo
12.08.2010 / 09:20

Video

StackVM

StackVM soll den Zugriff auf virtuelle Maschinen in den Browser verlagern. Dazu verwenden die Entwickler den Javascript-Server Node. Sie haben auf dessen Basis eigene Module programmiert. StackVM verwendet die virtuelle Maschine Qemu.

StackVM

Video: StackVM (3:07)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. StackVM: Virtuelle Maschinen für die Mitbenutzung

  2. UI-Framework: Qt 5.4 bringt neue Web-Techniken und WinRT-Support

  3. Clickjacking: Mehr Web-Usability durch sichtbare Iframes

  4. Virtualisierung: Venom-Lücke in Diskettentreiber von KVM und Xen

Verwandte Themen

  1. Browser
  2. Cloud Computing
  3. Javascript
  4. Open Source
  5. Qemu
  6. Virtualisierung
Anzeige
Anzeige
  1. Spezialist (m/w) Datenbanken
    NÜRNBERGER Allgemeine Versicherungs-AG, Nürnberg
  2. IT-Project Manager - Industrie 4.0 (m/w)
    Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  3. Senior Application Engineer (m/w)
    IPS-Intelligent Process Solutions GmbH, Pullach im Isartal
  4. SAP IS-U Applikationsberater (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige