Abo
19.04.2010 / 11:58

Video

Interview mit Jérémie Zimmermann von La quadrature du net auf der republica 2010

Jérémie Zimmermann, Mitbegründer der französischen Bürgerrechtsorganisation La quadrature du net, spricht im Interview über seine Vampirstrategie: Er will Licht ins Dunkel von Gesetzgebungsprozessen und der Acta-Verhandlungen bringen, um die Grundrechte im Internet zu schützen.

Interview mit Jérémie Zimmermann von La quadrature du net auf der republica 2010

Video: Interview mit Jérémie Zimmermann von La quadrature du net auf der republica 2010 (4:50)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Urheberrecht: Europaparlament billigt Gallo-Report

  2. Filesharing: Élysée-Palast bei illegalen Downloads ertappt

  3. EU-Netzaktivismus: Ein Wiesel für ein modernes Urheberrecht

  4. Urheberrecht: Schweizer Rechteinhaber wollen Websites sperren

  5. Bundesgerichtshof: Gema scheitert mit Klage für Internetsperren

Verwandte Themen

  1. Acta
  2. EU
  3. Internet
  4. Internetsperren
  5. Interview
  6. Re:publica 2010
  7. Tauschbörse
  8. Urheberrecht
  9. Zensur
Anzeige
Anzeige
  1. Einkäufer IT (m/w) Workplace Services
    über HRM CONSULTING GmbH, Nürnberg
  2. Leiter Softwareentwicklung (m/w)
    medavis GmbH, Karlsruhe
  3. Technical Consultant Automotive Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems International GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  4. IT-Supporter/in
    WALDORF FROMMER, München

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige