Abo
05.10.2010 / 12:21

Video

Skype für Android

Die erste Version von Skype für Android setzt ein Smartphone mit mindestens Android OS 2.1 voraus. Es kann dann kostenlos über WLAN und moderne Mobilfunknetze über das Internet mit anderen Skype-Nutzern telefoniert und gechattet werden. Telefonate in Fest- und Mobilfunknetze sind ebenfalls möglich, zu den üblichen Skype-Konditionen.

Skype für Android

Video: Skype für Android (1:04)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Messenger: Skype verschleiert endlich die IP-Adresse

  2. LG G5: Smartphone-Display bleibt immer an

  3. Mehr Platz: Skype für Android nutzt nun Tablet-Displays

  4. Skype für Android: Schnellerer Start und mehr Rotation

  5. Abonnenten im Vorteil: Skype bereitet Videonachrichten vor

Verwandte Themen

  1. Android
  2. Instant Messenger
  3. Internet
  4. Skype
  5. VoIP
Anzeige
Anzeige
  1. Teamleiter Rechenzentrumssteuerung (m/w)
    DEKRA SE, Stuttgart
  2. Leiter/in Informationstechnologie
    Wolfsburger Abfallwirtschaft und Straßenreinigung Service Gesellschaft mbH, Wolfsburg
  3. Planungsingenieur/in Systemplanung und -projektierung
    Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt
  4. Platform Consultant (m/w) SAP HANA & Data Quality Services
    Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige