Abo Login
21.11.2012 / 18:16

Video

Far Cry 3 - Test der Solokampagne

Die besonders auf dem PC sehr schöne Inselkulisse kann nicht darüber hinwegtrösten, dass Far Cry 3 generisch zusammengesetzt wirkt. Während die Haupthandlung noch am meisten Spaß macht, wird das Drumherum mit Nebenmissionen und Sammelaufgaben schnell langweilig. Die ständig neu generierten Gegner nerven außerdem genauso sehr wie schon im Vorgänger.

Far Cry 3 - Test der Solokampagne

Video: Far Cry 3 - Test der Solokampagne (3:35)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Moe479 06. Jan 2013

naja bei fc2 war vieles recht schnell öde, auch in fc3 scheinen sie die schnellreise...

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Test Far Cry 3 Blood Dragon: Shooter-Trash mit Far-Cry-Technik

  2. Spieletest: Far Cry 2 - Krieg in Afrika

  3. Far Cry Classic im Vergleich: Gameplay klassisch, Technik antik

  4. Yves Guillemot: Keine Grafik-Downgrades mehr bei Ubisoft

  5. Far Cry 4: Gefängnisflucht ohne Waffen

Verwandte Themen

  1. Computer
  2. Far Cry
  3. Far Cry 3
  4. Games
  5. PC
  6. Playstation 3
  7. Spielekonsole
  8. Spieletest
  9. Ubisoft
  10. Xbox 360