Abo
06.11.2012 / 20:08

Video

iPad 4 - Test

Apple bringt bereits sechs Monate nach dem iPad 3 das iPad 4. Was das neue Highend-Tablet besser macht, erklären wir im Test-Video.

iPad 4 - Test

Video: iPad 4 - Test (2:00)

Nur der Lightning-Anschluss verrät das neue iPad 4. Ansonsten ist es rein äußerlich identisch mit dem iPad 3, das bedeutet: Das Display bietet die bekannte Retina-Auflösung, es wiegt das Gleiche und ist auch genauso dick.

Durch den Lightning-Anschluss sollte sich das iPad 4 schneller synchronisieren lassen. In unseren Tests haben wir aber fast keine Unterschiede zwischen Lightning und dem alten Anschluss gemessen. Im Inneren arbeitet das Dual-Band-WLAN nun mit 150 Megabit pro Sekunde brutto und Apple verbaut einen neuen A6X-Prozessor. Spiele, die die neue Grafikeinheit des Prozessors nutzen, gibt es kaum. Infinity Blade 2 wurde minimal angepasst. Wir konnten bei einem direkten Vergleich aber nur wenige Unterschiede im Detail feststellen.

Bei reinen Rechenarbeiten ist das iPad 4 dem Vorgänger deutlich überlegen. Auch beim Importieren von Fotos ist es schneller. Überarbeitet wurde zudem die Facetime-Kamera. Sie ist nun lichtempfindlicher geworden, was auch Videotelefonie im Dunklen erleichtert.

Fazit

Insgesamt ist das iPad 4 ein gewohnt gutes Tablet mit großer App-Auswahl, dem aber spektakuläre Neuerungen fehlen. Die Eckdaten bleiben gleich. Zwar bietet Apples High-End-Tablet nun einen deutlich schnelleren Prozessor und die neue Lightning-Schnittstelle - ein Wechsel vom iPad 3 lohnt sich aber noch nicht. Der neue Prozessor wird erst zukünftig sein Potenzial ausspielen können.

Auch der Austausch eines iPad 2 will wohlüberlegt sein, denn das hohe Gewicht und den schwer aufladbaren Akku hat das iPad 4 vom iPad 3 übernommen. Hier ist eventuell das iPad Mini die bessere Alternative, auch wenn es kein Retina-Display hat.

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Apple vs. Samsung: Waffenruhe im Patentkrieg

  2. Apple vs. Samsung: Samsung muss für 3 von 5 Patenten zahlen

  3. Swift Playgrounds im Test: Apple infiziert Kinder mit Programmiertalent

  4. Osmo Mobile im Test: Hollywood fürs Smartphone

  5. Canon vs. Nikon: Superzoomer für unter 250 Euro

Verwandte Themen

  1. Apple
  2. iPad 4
  3. Test
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Wildeboer Bauteile GmbH, Weener
  2. access Automotive Career Event, Nürnberg
  3. PSI Metals GmbH, Aachen
  4. ZF Friedrichshafen AG, Passau

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige