Abo
19.06.2012 / 10:45

Video

Unity 4 - Vorstellung

Unity Technologies stellt Unity 4 vor. Die neue 3D-Gaming-Engine soll nicht nur hübschere plattformübergreifende Spiele ermöglichen, sie verändert auch einiges beim Entwicklungsprozess und unterstützt erstmals auch die Entwicklung für Linux.

Unity 4 - Vorstellung

Video: Unity 4 - Vorstellung (4:39)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Spieleentwicklung: Unity 4.1 unterstützt Spielen über Airplay

  2. Künstliche Intelligenz: Spiele zwischen Behaviour Trees und neuronalen Netzwerken

  3. Spieleentwicklung: Unity unterstützt Blackberry 10

  4. Unreal Engine 4: Tencent beteiligt sich an Epic Games

  5. 3D-Engine: Unity 4 unterstützt Linux und ist bald verfügbar

Verwandte Themen

  1. 3D-Engine
  2. Games
  3. Unity
  4. Unity 3D
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Deutsche Telekom AG, Leipzig
  2. ibau GmbH, Münster
  3. Deutsche Telekom AG, Darmstadt
  4. item Industrietechnik GmbH, Solingen

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige