Abo
02.08.2011 / 12:04

Video

Euclideon zeigt Unlimited Detail mit 3D-Konverter

Ein neues Demo der Unlimited Detail Engine zeigt die Idee der Punktwolken statt Polygon-Rastering. Dadurch könnten Spiele viel detaillierter werden. Mit einem Konverter können Spieleentwickler 3D-Modelle aus Maya, 3DS und Max übernehmen. Das SDK soll laut Hersteller Euclideon in einigen Monaten erscheinen.

Euclideon zeigt Unlimited Detail mit 3D-Konverter

Video: Euclideon zeigt Unlimited Detail mit 3D-Konverter (7:42)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Cevat Yerli im Interview: Crytek findet Unlimited Detail "absolut glaubwürdig"

  2. Unlimited Detail: Euclideons 3D-Engine live demonstriert

  3. Unlimited Detail: "Perfekte Grafik dank neuer Technologie"

  4. Cryengine 3 beherrscht stereoskopisches 3D

  5. Euclideon: Perfekte Spielegrafik noch perfekter dank Polygonkonverter

Verwandte Themen

  1. Euclideon
  2. Games
  3. PC-Hardware
  4. Technologie
Anzeige
Anzeige
  1. IT-Systemadministrator (m/w)
    Omnicare IT Services GmbH, Unterföhring
  2. IT-Berater (m/w) - Netzwerke und Systeme / Cisco
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Hamburg
  3. Cloud Consultant (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. E-Commerce Manager - eCare & Portale (m/w)
    M-net Telekommunikations GmbH, München

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige