Abo
09.06.2011 / 02:45

Video

Onlive bringt Flash und Duke Nukem auf iOS- und Android-Geräte

Steve Perlman, Chef von Onlive, zeigt auf der E3, wie Flash-Webseiten auf iOS-Geräten angezeigt werden können und aktuelle PC-Spiele mit externem Controller und Tablets funktionieren.

Onlive bringt Flash und Duke Nukem auf iOS- und Android-Geräte

Video: Onlive bringt Flash und Duke Nukem auf iOS- und Android-Geräte (10:35)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen


Verwandte Artikel

  1. Dienste und Programme: Was 2015 eingestellt wurde

  2. Geoblocking: Ein VPN-Anbieter kämpft weiter gegen Netflix-Sperren

  3. Electronic Arts: Battlefield 1 mit Wetter und Titanfall 2 mit Kampagne

  4. Battlefield 3 angespielt: Multiplayermatches in Paris

  5. Apple: Aktivierungssperre des iPads lässt sich umgehen

Verwandte Themen

  1. Android
  2. Cloud Computing
  3. E3
  4. iOS
  5. iPad
  6. iPhone
  7. Mobil
  8. Onlive
  9. Spiele-Streaming
  10. Streaming
  11. Tablet
Anzeige
Anzeige
Stellenmarkt
  1. Osmo Holz und Color GmbH & Co. KG, Göttingen
  2. IT-Dienstleistungszentrum Berlin, Berlin
  3. Daimler AG, Stuttgart
  4. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V., Sankt Augustin

Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige