Abo
09.06.2011 / 02:45

Video

Onlive bringt Flash und Duke Nukem auf iOS- und Android-Geräte

Steve Perlman, Chef von Onlive, zeigt auf der E3, wie Flash-Webseiten auf iOS-Geräten angezeigt werden können und aktuelle PC-Spiele mit externem Controller und Tablets funktionieren.

Onlive bringt Flash und Duke Nukem auf iOS- und Android-Geräte

Video: Onlive bringt Flash und Duke Nukem auf iOS- und Android-Geräte (10:35)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Onlive: Spiele-Streaming-Pionier gibt auf und verkauft an Sony

  2. Umfrage: Jeder vierte Nutzer hat Probleme beim Streaming

  3. Razer OSVR: Head-Tracking und Android-Unterstützung für VR-Brille

  4. Battlefield 3 angespielt: Multiplayermatches in Paris

  5. Präsentation: Apples iPhone-Event findet am 9. September 2015 statt

Verwandte Themen

  1. Android
  2. Cloud Computing
  3. E3
  4. iOS
  5. iPad
  6. iPhone
  7. Mobil
  8. Onlive
  9. Spiele-Streaming
  10. Streaming
  11. Tablet
Anzeige
Anzeige
  1. Softwareentwickler (m/w) ASP.NET
    Softship AG, Hamburg
  2. Softwareentwickler/in
    Landeshauptstadt München, München
  3. IT Anwendungsentwickler / Supporter (m/w) MES Umfeld
    Endress+Hauser Wetzer GmbH + Co. KG, Nesselwang
  4. Produktmanager (m/w)
    BRUNATA Wärmemesser-Ges. Schultheiss GmbH + Co., Hürth

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige