30.04.2010 / 12:49

Video

Was spielt die Branche - Eindrücke von der Verleihung des Deutschen Computerspielpreises 2010 in Berlin

Der Deutsche Computerspielpreis ist primär ein politischer Preis, weniger einer der Branche - denn Spiele für Erwachsene werden ausgegrenzt. Ein Grund mehr, sich die Videokamera zu schnappen und bei den geladenen Journalisten, Spieleentwicklern und Publishern einmal umzuhorchen, wer eigentlich was gerne spielt.

 

Video: Was spielt die Branche - Eindrücke von der Verleihung des Deutschen Computerspielpreises 2010 in Berlin (4:57)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

koax 06. May 2010

egal ob und was er zockt, er ist politiker, er darf es nicht zugeben. stell dir mal vor...

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Preisverleihung: The Inner World ist das Beste Deutsche Computerspiel

  2. Video: Computerspielpreis - was die Branche spielt

  3. 25 Jahre Gameboy: Nintendos kultisch verehrte Daddelkiste

  4. Videospiele: Inkompetenz macht Spieler wütend

  5. John Riccitiello: Ex-EA-Chef ist neuer Boss von Unity Technologies

Verwandte Themen

  1. Deutscher Computerspielpreis
  2. Games
  3. Interview
  4. Jugendschutz
  5. Uncharted
Anzeige
Anzeige