Abo
30.04.2010 / 11:13

Video

Interview mit Hannes Appell von Crytek auf der Quo Vadis 2010

Hannes Appell von Crytek spricht über moderne Spielegrafik. Die Spieleindustrie verwendet zunehmend Techniken aus der Filmindustrie: neben Motion Capture künftig möglicherweise auch Camera Mapping.

Interview mit Hannes Appell von Crytek auf der Quo Vadis 2010

Video: Interview mit Hannes Appell von Crytek auf der Quo Vadis 2010 (6:50)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Lucid Trips: Virtual Reality als Vorstufe zu Klarträumen

  2. So kommt der Crytek-Held nach Monkey Island

  3. Monkey Island: Begehbare 3D-Inseln auf Basis der Cryengine

  4. Spielebranche: "Faule Hipster" - verzweifelt gesucht

  5. VR Score: Neuer D3D12-Benchmark von Crytek für Virtual Reality

Verwandte Themen

  1. Cry Engine
  2. Crysis
  3. Crytek
  4. Interview
  5. Monkey Island
Anzeige
Anzeige
  1. Mitarbeiter 2nd-Level-Support (m/w)
    KREMPEL GmbH, Vaihingen an der Enz
  2. Senior Project Manager (m/w)
    Bosch Connected Devices and Solutions GmbH, Reutlingen
  3. IT-Netzwerkadministrator (m/w)
    SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Leverkusen
  4. IT-Entwickler (m/w) mit Spezialisierung SAP-Rechnungswesen
    Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige