Abo
30.01.2013 / 12:17

Video

Hawken - Grafikvergleich mit und ohne PhysX

Hawken nutzt Nvidia PhysX, um Nutzern mit entsprechender Hardware zusätzliche Zerstörungs- und Partikeleffekte anzuzeigen.

Hawken - Grafikvergleich mit und ohne PhysX

Video: Hawken - Grafikvergleich mit und ohne PhysX (2:19)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Stuffmuffin 19. Sep 2013

Da bin ich dann doch froh eine bisschen bessere Hardware zu haben! :D

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Betatest Hawken: Der F2P-UE3-Indie-Mech-Shooter

  2. Spieletest: Chromehounds - Kampf-Roboter in öder Wüste

  3. Spieletest: Transformers bitten um Wiedergutmachung

  4. Engineered Arts: Socibot flirtet mit Cebit-Besuchern

  5. Mech-Shooter: Hawken hat neuen Eigner

Verwandte Themen

  1. Computer
  2. Games
  3. Hawken
  4. Nvidia
  5. PC
  6. PhysX
  7. Roboter
Anzeige
Anzeige
  1. (Senior-) Berater (m/w) Core Insurance
    Capgemini Deutschland GmbH, Düsseldorf, Köln/Bonn, Hannover, München, Frankfurt am Main
  2. Lead Entwickler (m/w) HMI-Software für Automotiv
    Carmeq GmbH, Berlin, Wolfsburg
  3. SAP PP Inhouse Berater (m/w)
    über SCHUVER & PTN. GmbH, Ostwestfalen
  4. Research Assistant (m/w) at the Chair of IT Security
    Universität Passau, Passau

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige