16.01.2013 / 17:19

Video

World of Tanks - Interview mit Tom Putzki

Tom Putzki leitet die deutsche Niederlassung von Wargaming.net, dem Unternehmen hinter World of Tanks. Im Interview erklärt er Golem.de, warum das Free-to-Play-System der Panzersimulation so erfolgreich ist und welche schlechte Erfahrung seine Firma in der Vergangenheit mit einem fehlkonzipierten Premium-Inhalt gemacht hat.

 

Video: World of Tanks - Interview mit Tom Putzki (3:51)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

teenriot 26. Feb 2013

Das Spiel wird einfach nur noch gemolken. - keine technischen Entwicklungen - dafür...

MarcelOo 21. Feb 2013

Labber lieber mal kein mist.... Auf dem EU Server kommt es erst zu problemen bei 170k...

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Spieletest: Steel Beasts - Panzersimulator für Soldaten

  2. Videoführung durch Warface: Free-to-Play mit Cry Engine 3

  3. Call of Duty Modern Warfare 3: Dedicated Server für PC-Version bestätigt

  4. World of Tanks: Schnelle Wettrennen mit schweren Panzern

  5. Wargaming: Seeschlachten mit World of Warships

Verwandte Themen

  1. Computer
  2. Free-to-play
  3. Games
  4. Interview
  5. MMORPG
  6. PC
  7. World of Tanks
Anzeige
Anzeige