Abo
13.07.2011 / 10:52

Video

Biometrische Gesichtserkennung mit Hilfe des iPhones und Moris

Strafverfolgungsbehörden beginnen ab September 2011 mit dem breiteren Einsatz von biometrischer Gesichtserkennung mit Hilfe des iPhones.

Biometrische Gesichtserkennung mit Hilfe des iPhones und Moris

Video: Biometrische Gesichtserkennung mit Hilfe des iPhones und Moris (1:51)

Code zum Einbetten des Videos

  1.  x 
  2. 320 x 180
  3. 640 x 360

Teilen

Kommentieren


Verwandte Artikel

  1. Skullconduct: Der Schädel meldet den Nutzer an der Datenbrille an

  2. Custom Blurring: Youtube verwischt alles

  3. iPhone-basiert: US-Polizei setzt Gesichtserkennung breit ein

Verwandte Themen

  1. Biometrie
  2. Gesichtserkennung
  3. Security
Anzeige
Anzeige
  1. Projektmanager / Scrum Master Vernetzte Dienste (m/w)
    T-Systems on site services GmbH, München, Gaimersheim, Leinfelden-Echterdingen
  2. SAP Inhouse Consultant / Leiter ERP Systeme (m/w)
    über Hanseatisches Personalkontor Ulm, Raum Geislingen an der Steige
  3. IT-Architekt (m/w) Security-Lösungen
    Zurich Gruppe Deutschland, Köln
  4. Deputy Business System Owner BPM/PM Tool (m/w)
    Daimler AG, Stuttgart

Detailsuche


Folgen Sie uns
       


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige